Bauernmärkte, lokale Erzeuger, Markthallen und Bioläden auf La Palma

4. April 2019

Auf den Bauernmärkten werden ausschließlich Erzeugnisse der Region angeboten: Obst, Gemüse, Wein, Käse u.v.m. In den Markthallen ist das Angebot gemischt – lokal, teils bio sowie Importwaren. In den Bioläden finden Sie lokale Produkte in Ökoqualität, zusätzlich werden importierte Nahrungsmittel sowie Kosmetik und Putzmittel verkauft.


Aridanetal

Märkte und Bioläden in El Paso

Bauern- und Kunsthandwerksmarkt El Paso

Erzeugermarkt: Obst und Gemüse aus der Gemeinde, Käse, Wein, Gebäck und weitere Inselspezialitäten sowie Kunsthandwerk, Spielecke für Kinder.

El Campo Bioladen

Lokale Produkte in Ökoqualität im ersten Bioladen La Palmas: Obst, Gemüse, Backwaren, Käse, Eier, Marmelade; importierte vegetarische Lebensmittel und Milchprodukte.

Bioladen Alegría

Obst und Gemüse von lokalen Bioproduzenten, Bioprodukte, leckere Käsesorten, frische Backwaren und Naturkosmetik werden hier in freundlichem Ambiente angeboten.

Bioläden und Reformhäuser in El Paso und Los Llanos de Aridane

Bioladen Ecoságamo

Bioprodukte und ökologisches Obst und Gemüse aus der Region.

Agar Agar

Reformhaus mit Bioprodukten, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln

Botica Verde

Ernährungszentrum, Bioladen

Fregie-Beutel in der Markthalle von Los Llanos

Frische Ernte aus dem Aridanetal und eine grosse Auswahl an lokalen Produkten. Beim Obst- und Gemüsestand von Nisamar können Sie die Fregie-Beutel kaufen.

Salat, Erdbeeren, Tomaten, (Süß-) Kartoffeln, Orangen, Zucchini und vieles mehr kommt von der Insel, ergänzt wird das Angebot mit importiertem Obst und Gemüse sowie lokalen Produkten, wie z.B. Wein, Hülsenfrüchten und Getreide zum selbst abfüllen.

Die Markthalle von Los Llanos öffnet Mo–Sa: 06:00–14:00 Uhr.

Bioanbau und Käse in La Laguna

Quesos Adami – Ziegenkäse aus der Gemeinde Los Llanos de Aridane

Im Gemeindeteil La Laguna setzt die kleine Käserei Quesos Adami eine Familientradition fort.

Bio Cañaña Naturkost

Der Bioladen in La Laguna versorgt Sie mit Brot und Backwaren, ökologisch zertifiziertem Obst und Gemüse, Käse, Fleisch und Milchprodukten, ebenfalls aus Bioproduktion. Bei Bio Cañaña Naturkost können Sie seit Juli 2019 auch die Fregiebeutel kaufen.

Biofinca Martina Rasi

Bananen und mehr... — Zertifizierte Biofinca in La Laguna (Aridanetal) — Direktverkauf jeden Montag bis Donnerstag. Die Früchte und das Gemüse dieser hervorragenden Mischkultur gibt es in verschiedenen Bioläden zu kaufen (u. a. bei Biocomunidad, Biocañaña)

Regionale Produkte in Los Llanos

Obst und Gemüse, ausschliesslich auf der Insel angebaut, können hier auf dem Sonntagsmarkt im Freien und bei schönem Ambiente direkt von den Erzeugern erworben werden.

Zusätzlich finden Sie Kunsthandwerk aus der Region. Bei Regen finden Sie den Markt in der Avenida Eusebio Barreto bei den überdachten Sportplätzen.

Märkte und Bioläden in der Gemeinde Los Llanos de Aridane

Bauernmarkt Puerto Naos

Kleiner Markt mit Obst und Gemüse aus der Region sowie Kunsthandwerk direkt an der Strandpromenade.

Biocomunidad, S.L.

Empfehlenswerter Bioladen mit grossem Sortiment an Obst und Gemüse aus lokalem Anbau, Bio-Nahrung, Kosmetik, etc. Müsli, Samen, Getreide und Hülsenfrüchte kann man sich selbst in Papiertüten abfüllen.

Mercadillo Los Llanos
Markthalle Los Llanos

Obst, Gemüse, Gewürze, Wein, Käse, lokale Produkte, Gebäck, Blumen und fangfrischen Fisch findet man in der schönen „Recova” von Los Llanos. An der Bar kann man sich mit Kaffee und Bocadillos (belegten Baguettes) stärken.

Bananenchips

Bananenchips in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Auf La Palma findet man die "platanitos" in vielen kleinen Läden, Bars, Restaurants, auf verschiedenen Bauernmärkten, dem Rastro von Los Llanos den UDACO-Supermärkten, DISA-Tankstellen und seit Kurzem auch auf Gran Canaria.

Flohmarkt - der "rastro" in Argual

deliarte-delia-schulz-manos-arriba-leder-werkstatt-el-paso-la-palma-armbaender
Der Flohmarkt findet jeden Sonntagvormittag (bis ca. 14:00 Uhr) statt.

Lokale Produkte an der Westküste

Sabores

Lokale Produkte, Bioprodukte, Eis von der Insel, eingelegte Oliven, Inselweine, Mojo, Marmelade...

Kunsthandwerks und Bauernmarkt Puerto de Tazacorte

Obst, Gemüse und Kunsthandwerk aus der Gemeinde Tazacorte – jeden 1. Samstag im Monat von 17:00 - 21:00 Uhr.

berenjena-aubergine-eggplant-paprika
Bauern- und Kunsthandwerksmarkt Villa de Tazacorte

Obst, Gemüse und Kunsthandwerk aus der Gemeinde Tazacorte — jeden 3. Samstag im Monat von 09:00 - 14:30 Uhr.

Getrocknete Bananen

In fast allen Bioläden auf der Insel erhältlich: mit Solarenergie dehydriertes Bio-Obst von der Kanareninsel La Palma (Rohkostqualität).

In der Manufaktur Oro de San Miguel stellt der Familienbetrieb von Ulrico Schena seit dem Jahr 2013 hauptsächlich dehydrierte Bananen her. Dazu werden nur zertifizierte Biofrüchte der Insel verwendet. 


Nordwesten

Saisonale, lokale Produkte aus dem Nordwesten

bar-gasam-san-antonio-garafia
GASAM San Antonio del Monte

Verkaufsstelle lokaler Erzeuger.

Sabores de Garafía

Aus den Gärten Garafías in deine Küche!

Panadería La Punta

Bioprodukte, Brotaufstriche, etwas Obst und Gemüse, Wanderführer und vor allem das leckere Vollkornbrot der Bäckerei Gockelbrot sind hier zu bekommen.


Mercadillo del Agricultor - Bauernmarkt in Puntagorda

Der beliebte Bauernmarkt "Mercadillo" in Puntagorda öffnet Samstagnachmittag und am Sonntagvormittag.

Im Mercadillo gibt es ein grosses Angebot an Obst und Gemüse aus der Region und teilweise aus Ökoanbau, zusätzlich: Inselweine, Oliven, Käse, Fleisch, Gebäck, Pflanzen, Kunsthandwerk, wie z.B. Keramik, Ledertaschen und Holzspielzeug.

Zwischen Tijarafe und Puntagorda gelegen – unsere Empfehlung in Tinizara

bio-tienda-tinizara-puntagorda-la-palma
Zertifizierte Bioprodukte aus Eigenanbau und der Region, kulinarische (Bio-)Spezialitäten von La Palma und den Kanaren; ausserdem Biokosmetik und Waschmittel.

Im ihrem Laden verkauft Marisa viele lokale, ökologische Erzeugnisse, Getreide, Samen und Hülsenfrüchte zum Abfüllen. Wein, Käse, Biofleisch, Naturkosmetik und nachhaltige Haushaltsreiniger sind hier ebenfalls erhältlich. 

Bodegas im Nordwesten von La Palma

bodega-el-nispero-la-palma-blanco-tea-albillo-barrica-rosado
Bodega El Níspero

Auf den terrassenförmig angelegten Weinfeldern von Eufrosina gedeihen Trauben wie Listán blanco, Albillo, Negramoll, Prieto, Tintilla, Castellana, Vijariego und Almuñeco.

bodegas-perdomo-piedra-jurada-vino-la-palma-briestas-stein
Bodegas Perdomo - Piedra Jurada

Nach dem Generationswechsel in der Bodega kreiert die wohl jüngste Önologin der Kanarischen Inseln hier ihre Weine.

12-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein
Bodega Tagalguén

Die Leitmotive des Familienprojektes, das der junge Önologe und Winzer im Jahr 2000 startete, sind Ökologie, Nachhaltigkeit und Sozialwirtschaft.


Käse aus Garafía 

Der wichtigste Verkaufspunkt ist der Bauernmarkt "Mercadillo del Agricultor in Puntagorda".

Samstags und sonntags bedient Sohn Sean die Kunden dort direkt am Stand. Das ist persönlicher und spart die Kosten für Zwischenhändler und lange Transportwege.

Die Käserei liegt im milden Nordwesten der Kanareninsel La Palma in dem beeindruckenden Barranco Fernando Porto in der Gemeinde Garafía.

Almencrema

almencrema-mandelmus-crema-de-almendras-la-palma-puntagorda
Almencrema 100 % palmerische Mandeln. Frisch geknackt, schonend geröstet und zu leckerem Mandelmus vermahlen.

Sie bekommen es in den meisten Bioläden und beim Stand von Nisamar in der Markthalle von Los Llanos.

Die über 40 verschiedenen Mandelsorten, die es auf La Palma gibt, verleihen der „crema de almendras“  das besondere Aroma. Seit über 27 Jahren stellt Birgit Ana Morasch-Ketteler ihr vielseitig verwendbares Mus im Mandeldorf Puntagorda her.

Bioläden in Puntagorda und Tijarafe, eine Brauerei in Tijarafe

La Calabaza Bioladen

Naturkost: Auswahl an frischen regionalen Produkten, Bioprodukte aus Europa, vegane und glutenfreie Lebensmittel, Kosmetik und Reinigungsmittel.

vida-sana-productos-naturales-naturkost-bioladen-tijarafe
Bioladen Vida Sana Tijarafe

Gut sortierter Bioladen mit grosser Auswahl an regionalem Obst und Gemüse, Bio- und Fairtrade-Produkten, Getreide zum Abfüllen, Naturkosmetik,und Nahrungsergänzungsmittel.

Cervecería Isla Verde

Bekannt für das dort gebraute Inselbier "Pícara" und das dunkle "Danza de Diablo" Bier, desweiteren gibt es Weissbier "Indiana" und neu: "Julieta" — zu 100% mit erneuerbaren Energien hergestellt!


Nordosten

La Suallera - eine zertifizierte Bio-Finca in Puntallana

Zertifizierte Biofinca in Puntallana — Direktverkauf jeden Montag und Freitag.

 Ökologische Vielfalt und Biodiversität.

Carlos Rodríguez verkauft auch jeden Samstag auf dem Bauernmarkt von Puntallana sein frisches Obst und Gemüse aus biologischem Anbau unter dem Namen "La Suallera".

Bauernmärkte im Nordosten der Kanareninsel

puntallana-mercado-municipal-markt-halle
Bauernmarkt Puntallana

Bauernmarkt, lokale Produkte

Mercadillo del Agricultor Los Sauces

Jeden 2. Samstag im Monat Bauernmarkt mit anderen lokalen Produkten.

barlovento-mercadillo
Mercadillo Artesano y Agrícola de Barlovento

Jeden 2. Sonntag im Monat wird in Barlovento von 10-14 Uhr ein kleiner Markt veranstaltet.

Bio-Eier von glücklichen Hühnern aus Puntallana

Die Bioeier der Fundación Isonorte sind in den meisten Bioläden zu finden oder direkt in der Geschäftsstelle.

Die Isonorte-Stiftung ist der sozialen und beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen oder in sozialer Ausgrenzung gewidmet.

Eines ihrer Projekte ist die Granja Tierra Fuente, in der die Hühner ihre natürlichen Verhaltensweisen ausleben können. 

Lokale Erzeuger aus Barlovento

granja-los-tumbitos-etikett
Granja Los Tumbitos

Die „Granja Los Tumbitos“ von Jorge Luis Rodríguez stellt seit 1984 Ziegenkäse her.

mojo-rojo-arte-sano-barlovento
Mojo Palmero Arte-Sano

Arte-Sano stellt mojo suave (mild) und mojo picón (scharf) sowie zwei weitere raffinierte Sossen her, diesen sind u.a. in den SPAR-Supermärkten erhältlich.

bodegas-el-durazno-barlovento-la-palma
Bodega El Durazno

Die Bodega produziert insgesamt ca. 10.000 l Weiss-, Rot- und Roséwein — „El Durazno“ trägt nicht die Bezeichnung Denominación de Origen, steckt aber voller Qualität. Sie bekommen die Weine in guten Restaurants auf der Ostseite der Insel.


Osten

In Breña Alta unmittelbar beim Zigarrenmuseum - Parque de Los Álamos

agromercado-brena-alta-la-palma-bauern-markt
Auf dem Agromercado werden nur Saison-Produkte ohne Giftstoffe angeboten – jeden Samstag von 9:00 -14:00 Uhr.

Sie stammen aus biologisch-zertifizierten Anbau oder von Feldern, die sich im Wandel befinden. Neben Obst und Gemüse werden Brot, Kuchen, Honig, Käse und Zuckerrohrsaft verkauft, Kunsthandwerkserzeugnisse runden das Angebot ab.

Das Zigarrenmuseum ist samstags bis 13:00 Uhr geöffnet.

Flohmarkt

Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 9 bis 14 Uhr.

Freitags ab 14 Uhr findet in dem einladenden Ambiente der Finca La Principal (Breña Alta) der Rastro Cultural statt.

Bioläden in San Pedro - Los Cancajos - Santa Cruz de La Palma

Centro Natural Milenrama

Bioladen / Lebensmittel

VegArt Diet

Naturkostladen und Bistro.

ecoventa
Ecoventa La Alameda

Ökologisch zertifiziertes Obst und Gemüse, Bio-Eier, importierte Biolebensmittel, Naturkosmetik sowie nachhaltige Reinigungsprodukte.

Projekt in Las Ledas

Zertifizierte Biofinca in Las Ledas (Breña Baja, Ostseite) — Direktverkauf jeden Freitag bis 18:00 Uhr.

Das erntefrische Obst und Gemüse der Saison stammt aus einem Projekt des Kulturvereins Mareando.

Dieses beschäftigt sich u. a. mit nachhaltiger Entwicklung, der Stärkung des Umweltbewusstseins und gibt Kurse zur ökologischen Landwirtschaft. Neben den eigenen Produkten werden Honig, Gofio, Wein, Mojo, Naturkosmetik, Pflanzensamen u.v.m. verkauft.

La Recova de Santa Cruz

markthalle-santa-cruz-de-la-palma-la-recova-mercado-municipal-skydome
Das Gebäude um den Patio war einst ein Krankenhaus und existiert seit dem 16. Jhd. – dank Glasfenstern verwandelte sich der Innenhof in eine Markthalle.
Inselprodukte haben hier Vorrang: Fleisch, Fisch, Käse, Obst, Gemüse, Blumen, Gebäck und venezolanische Spezialitäten füllen die Stände. Eine Bar versorgt Sie mit Tapas und Kaffee.

Inselhauptstadt

Mercadillo 7 Days Geschäft und Bar

Obst und Gemüse aus lokaler Produktion, Cafetería in unmittelbarer Nähe zum Schiff – hier kann man auch gut parken, wenn man die Stadt besichtigen möchte.

santa-cruz-hafen-puerto-la-palma
Mercadillo del Puerto Santa Cruz

Flohmarkt, Lebensmittel und Spielzone für Kinder im Hafen der Hauptstadt.

miAroma - natürliche Hygiene

Körperpflege & Hausputz – biologisch abbaubar und auf Wunsch verpackungsfrei: Shampoo, Duschgel, Naturseifen, Sonnenschutz und natürliche Kosmetik.

Lokal angebaut

Die Vitalpilze sind leicht verträglich und bekömmlich, dazu kalorienarm und fast fettfrei.

Sie bekommen sie in einigen Bioläden, u.a. auf den Bauermarkten in Breña Alta, Puntallana und Puntagorda, in der Biocomunidad in Triana-Los Llanos.

Sie enthalten reichlich Proteine, was besonders für Veganer und Vegetarier interessant ist. Dazu wertvolle Vitamine der B-Gruppe wie B1, 2, 3,6, 7, Folsäure, Mineralstoffe wie Phosphor, Kalium, Magnesium und Spurenelemente (u. a. Zink und Eisen).

Angebaut und hergestellt in Breña Alta

Rote Mojo – die Paprikas für die Soßen wachsen auf der eigenen Finca in Breña Alta.

Verloren gegangene handwerkliche Traditionen des Anbaus sollen wiederbelebt werden. Dazu gehört auch die Ruhephase von ca. drei Monaten in der z. B. Ackerbohnen und Hafer als Bodenverbesserer und Gründünger angepflanzt werden. Um bestmögliche Bedingungen schaffen zu können, wird einmal im Jahr eine Bodenanalyse vorgenommen. Erhältlich u.a. in den SPAR-Supermärkten.


Süden

Honig aus dem Inselsüden

Reiner Bienenhonig von der Schwarzen Kanarischen Biene – hinter der Marke Mieles de Taburiente stehen 16 Imker aus der Gemeinde Mazo im Südosten der Insel La Palma.

Die Mitglieder der Imkergemeinschaft verkaufen ihren ausgezeichneten Honig an vielen unterschiedlichen Stellen auf La Palma.

Mit dem Kauf von palmerischem Honig fördern Sie den Erhalt der inseleigenen Imkerei und unterstützen die nicht zu ersetzende Funktion der Bienen bei der Befruchtung von Obst und Gemüse.

Wein aus der Subzona Fuencaliente

restaurante-bodega-la-casa-del-volcan-fuencaliente-la-palma-canarias
Bodega La Casa del Volcán

Den Wein können Sie direkt im Restaurant trinken – oder ihn dort kaufen und mitnehmen.

bodega-mil7ochentaynueve-fuencaliente-blanco-marina-vino-la-palma
Bodega Mil7ochentaynueve

Der Vulkanlandschaft im Süden der Insel La Palma wohnt ein besonderer Zauber inne, den man sogar schmecken kann. Er ist u.a. auf dem Bauernmarkt in Breña Alta zu kaufen.

22-bodega-matias-i-torres-la-palma-fuencaliente-la-palma-vino-wein
Bodega Matías i Torres

Die Weine tragen die geschützte Ursprungsbezeichnung „Denominación de Orígen“ und sind bereits über La Palma hinaus bekannt. Sie bekommen Sie in den gehobenen Restaurants von La Palma

Bioladen in Villa de Mazo

In dem kleinen Laden gibt es Naturkosmetik, Obst, Gemüse, Bioeier und auf Bestellung auch Biofleisch.

Neben einer guten Auswahl an Obst, Gemüse und Kräutern findet man Vollkornprodukte, Naturkosmetik, Produkte der holistischen (ganzheitlichen) Medizin sowie Nahrungsergänzungsmittel. Tee und verschiedene Getreidesorten und Hülsenfrüchte werden lose verkauft.


Lokal angebaute Produkte in der Markthalle von Mazo

Bauernmarkt, lokale Produkte, Kunsthandwerk


Herkunftsbezeichnung und Siegel

Lokal und saisonal einkaufen bedeutet Qualität, Abwechslung und Frische – und es ist gut fürs Klima sowie für die einheimischen Hersteller.

Null Kilometer: der kürzeste Weg vom Hersteller zum Kunden sind natürlich die Bauernmärkte

Doch auch in den Markthallen von Santa Cruz und Los Llanos sowie den verschiedenen Bioläden kaufen Sie überwiegend einheimische Produkte.

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.