Garafía

Empfehlungen

restaurante-azul-el-castillo-garafia-la-palma
Restaurante Azul

Sehr empfehlenswertes Restaurant mit leckerer, kreativer Küche nach saisonalem Marktangebot.

bodega-el-nispero-la-palma-blanco-tea-albillo-barrica-rosado
Bodega El Níspero

Auf den terrassenförmig angelegten Weinfeldern von Eufrosina gedeihen Trauben wie Listán blanco, Albillo, Negramoll, Prieto, Tintilla, Castellana, Vijariego und Almuñeco.

Käserei El Juncal de Garafía (Felo)

Der wichtigste Verkaufspunkt ist der Bauernmarkt "Mercadillo del Agricultor in Puntagorda".

Entdecken Sie die ursprüngliche Landschaft

Wilde Steilküsten, unberührte Winkel und versteckte Buchten sind die Heimat seltener Pflanzen  und Tiere.

In den Felsennischen brüten u. a. alljährlich die Gelbschnabelsturmtaucher.

Alte Pfade und Wege führen den umsichtigen Wanderer durch diese urpsrüngliche Landschaft.

Ein Besuch des kleinen Weilers La Fajana (Küste von Franceses) ist eine gute Möglichkeit auch mit dem Mietwagen in diese einsame Welt im Nordwesten von La Palma einzutauchen.

Foto: Asociación Amigos de la Pardela cenicienta

Zu den Drachenbäumen wandern

wanderung-sendero-dragos-salvatierra-garafia-la-palma-42a-drago
Rundweg ca. 2 Stunden
Wenig Schatten - ca. 4,3 km

Santo Domingo » Barranco de La Luz » Dragos de Salvatierra » Bosque de Dragos El Palmar » Fuente La Huerta » Santo Domingo 

Der Weg verläuft grossteils auf dem GR-130, dem grossen Küstenwanderweg von La Palma.

Steingravuren der Guanchen

buracas-las-tricias-garafia-la-palma-17-dragos
Rundweg mit Besichtigung der Wohnhöhlen und Steingravuren der Benahoaritas gemütlich gegangen ca. zwei Stunden

Las Tricias » Buracas » Las Tricias

Ganzjährig auch mit Kindern möglich. Mittlerer Schwierigkeitsgrad, da der Weg manchmal steil und stufig ist. Unbedingt an feste Schuhe, Kopfbedeckung und Trinkwasser denken.

Ca. 4 km. Wer mehr laufen möchte, kann auch ab dem Kirchplatz des Dorfes Las Tricias starten (dann ca. 6 km).

Empfehlungen

roque-de-los-muchachos-vista
2.400 Meter hoher Berg auf der Kanareninsel La Palma, er gehört zum Nationalpark "Caldera de Taburiente" — hier wird mit Teleskopen die nördliche Hemisphere erforscht.

Nach dem Erreichen der Baumgrenze in ca. 2000 – 2100 m schaffen es nur dem extremen Klima angepasste Pflanzen zu überleben.

Im Frühjahr verzaubern das La Palma-Veilchen, Natternköpfe und gelb blühender Ginster die Berglandschaft des Roque de Los Muchachos.


la-zarza-petroglyphen3
La Zarza y La Zarcita - Parque Arqueológico

Höhlen und Petroglyphen der Kanarischen Ureinwohner — den Guanchen.

puerto-de-santo-domingo-garafia-ausblick-wolfsmilch
Aussichtspunkt Puerto de Garafía

Aussicht über die Steilküste des Nordwestens.

Sabores de Garafía

Aus den Gärten Garafías in deine Küche!

Unterkünfte

El_Jaral_Hausansicht
Gemütliches Ferienhaus für einen Urlaub fern vom Alltag.

El Jaral ist ein kleines gemütliches Ferienhäuschen für 2 Personen in Einzellage auf 523 Meter Höhe, in einer sehr ursprünglichen Gegend von La Palma.

Das Ferienhaus liegt in 523 Metern Höhe, etwa 3,5 km von Santa Domingo In der Region befinden sich einige der schönsten Wanderstrecken der Insel. Hier kann man Natur und Ruhe pur genießen. El Jaral besitzt durch seinen ländlichen Stil einen ganz besonderen Charme. Das Ferienhaus und die natürliche Landschaft lassen den Alltag ganz weit in die Ferne rücken.ab € 40,-

Unterkünfte in Garafía


Casa Micaela
 
1 SZ
3 Pers
Internet
Ferienhäuschen für Wanderbegeisterte. ab € 45 / Tag

El Jaral
 
1 SZ
2 Pers
Internet
Gemütliches Ferienhaus für einen Urlaub fern vom Alltag. ab € 40 / Tag
restaurante-azul-el-castillo-garafia-la-palma
Restaurante Azul Garafía
Sehr empfehlenswertes Restaurant mit leckerer, kreativer Küche nach saisonalem Marktangebot. Ruhetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Kreative Kanarische und internationale Küche mit Produkten der Region. Geschmackvoll eingerichtete kleine Speiseräume, sehr guter Service. Ruhetage: Montag, Dienstag
restaurante-la-mata-llano-negro-garafia-la-palma-fumadores
Kanarische Küche — gut gemacht. Ruhetage: Dienstag, Mittwoch
tasca-el-castillo-garafia-la-palma-01
Kleine und große Gerichte, Nachspeisen und Kuchen – alles hausgemacht und in herrlicher Umgebung serviert. Ruhetage: Montag, Dienstag, Mittwoch
restaurante-briesta-garafia-la-palma
 
Restaurante Briesta Garafía
Typisch kanarische Küche. Lokale Produkte. Spezialität Ziegenfleisch, Weizeneintopf und Fleischspeisen. Ruhetag: Dienstag
bar-restaurante-taberna-santi-santo-domingo-garafia-la-palma
Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichte. Ruhetag: Freitag
bar-estacion-guagua-llano-negro-garafia-la-palma
Am Busbahnhof: Bar, kanarische Küche.
bar-gasam-san-antonio-garafia
Bar, kanarische Küche — Lokale Produkte der Vereinigung der Viehzüchter, Ganaderos Artesanos San Antonio del Monte (GASAM).
 
Bar der Tankstelle (Gasolinera PCAN) in San Antonio.
el-bailadero-restaurante-la-palma-garafia
Kanarische Küche, Fleischgerichte, Eintöpfe. Ruhetag: Montag
bar-reyes-garafia
Kanarische Küche, Fleischgerichte, Produkte der Region, originelles und familiäres Ambiente. Ruhetag: Montag
bodega-el-nispero-la-palma-blanco-tea-albillo-barrica-rosado
Auf den terrassenförmig angelegten Weinfeldern von Eufrosina gedeihen Trauben wie Listán blanco, Albillo, Negramoll, Prieto, Tintilla, Castellana, Vijariego und Almuñeco.
12-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein
Die Leitmotive des Familienprojektes, das der junge Önologe und Winzer im Jahr 2000 startete, sind Ökologie, Nachhaltigkeit und Sozialwirtschaft.
Der wichtigste Verkaufspunkt ist der Bauernmarkt "Mercadillo del Agricultor in Puntagorda".
mundo-oliva-los-llanos-de-aridane-la-palma-luna-de-awara-queso-de-cabra-curado-ziegenkaese
Die Quesería Luna de Awara bietet drei Sorten ihres handgemachten Ziegenkäses an.
Aus den Gärten Garafías in deine Küche! Ruhetage: Samstag, Sonntag
artesania-drago-santo-domingo
Schmuck mit Samen vom Drachenbaum, Souvenirs und Produkte von der Insel.
bar-gasam-san-antonio-garafia
Verkaufsstelle lokaler Erzeuger.
Supermarkt.
Aus den Gärten Garafías in deine Küche! Ruhetage: Samstag, Sonntag
Geschäft / Lebensmittel / Supermarkt.
mirador-los-andenes-garafia
Wunderschöne Blicke in die Caldera de Taburiente eröffnen sich von diesem Mirador.
puerto-de-santo-domingo-garafia-ausblick-wolfsmilch
Aussicht über die Steilküste des Nordwestens.
mirador-roque-de-los-muchachos-garafia-vista
Panoramablicke in 2426 m Höhe erwarten Sie auf dem höchsten Punkt der Insel.
mirador-tanausu-garafia-santo-domingo-llanos-negro-la-palma-schautafel
Aussichtspunkt zwischen Santo Domingo und Llano Negro in Garafía.
Mensch und Natur bilden eine Einheit
san-antonio-del-monta-garafia-la-palma-kirche-iglesia
San Antonio Kapelle — Wallfahrtskirche.
grabados-rupestres-santo-domingo-garafia-cementerio
Die einzeln liegenden gravierten Steine an dieser Fundstätte waren nach Berichten vor über 60 Jahren Teile einer Pyramide.
iglesia-de-nuestra-senora-de-la-luz-santo-domingo-garafia-kirche
Kirche in Ortskern von Santo Domingo, Garafía.
la-zarza-petroglyphen3
Höhlen und Petroglyphen der Kanarischen Ureinwohner — den Guanchen.
monumento-natural-naturdenkmal-costa-de-hiscaguan-garafia
Die Felsenküste zwischen Garafía und Puntagorda ist Heimat bedrohter Tier- und Pflanzenarten.
reserva-natural-especial-naturschutzgebiet-guelguen-garafia
Steilküsten, Lorbeerwald, bedrohte Pflanzen und Vogelschutzgebiet.
Die am besten erhaltenen Kiefern der Kanaren.
roque-de-los-muchachos-vista
2.400 Meter hoher Berg auf der Kanareninsel La Palma, er gehört zum Nationalpark "Caldera de Taburiente" — hier wird mit Teleskopen die nördliche Hemisphere erforscht.
esel-wandern-la-palma-burros-de-la-luz-garafia
Eselwandern auf La Palma.
 
Naturschwimmbecken
ayuntamiento-rathaus-garafia-la-palma
Rathaus von der Gemeinde Garafía.
informacion-turistica-touristen-info-llano-negro-garafia-la-palma
Touristeninformation in Llano Negro, Garafía.
farmacia
Apotheke in Santo Domingo de Garafía.
servicio-canario-de-salud
Erste-Hilfe-Station in Santo Domingo.
 
Bank mit Geldautomat
Klick auf ein Icon in der Karte! = Unsere Empfehlung