Bodega Tagalguén

12-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein
Bio-Wein aus Garafía

Bajada al Puerto de Santo Domingo

Garafía

tagalguen@hotmail.com

Finca Gloria

03-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-weinIm Küstenbereich von Santo Domingo, Garafía, im Nordwesten der Insel La Palma gibt es nur wenige verstreut liegende Gebäude.

Eines davon ist die Bodega Tagalguén von Juan Jesús Pérez y Adrian.

Achtzig Jahre wurde das Land der Finca Gloria nicht bestellt. Dann übernahm Isabel González, die Enkeltochter der ehemaligen Besitzer, gemeinsam mit ihrem Mann Juan Jesús das Terrain.

Die Leitmotive des Familienprojektes, das der junge Önologe und Winzer im Jahr 2000 startete, sind Ökologie, Nachhaltigkeit und Sozialwirtschaft.

14-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

Bereits durch seine Grossmutter, die sich neben der Herstellung von „turrón“ (einer Süssigkeit) auch aufs Wein machen verstand, hatte der Tinerfeño schon in seiner Kindheit Kontakt zum Rebensaft.

Er absolvierte seine Ausbildung in der Schule für Agrarwirtschaft in Tacoronte auf Teneriffa, der Fachschule für Weinbau und Wein in Madrid und der Universität Rovira i Virgili in Tarragona.

Die Biofinca Tagalguén funktioniert seit dem Jahr 2004

Die Kelterei entstand 2006 auf dem gleichen Gelände, neue Weinberge sind dazu gekommen.

09-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

8.000 m² produzieren bereits, 4.000 weitere sind angelegt und „im Wachstum“. Die Felder in der Subzona Norte liegen in rund 340 m Höhe, der Boden ist lehmhaltig und fruchtbar. Oft streift der Passatwind über das Gebiet, im Sommer ist es trocken und sonnig.

06-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

Juan Jesús hat die Weinstöcke so gepflanzt, dass die Brise die Reben an den Spalieren ideal durchlüftet.

Der Rebschnitt, das Anbinden der zarten Ranken und das Bearbeiten der Erde erfolgen mit Erfahrung und Zuneigung. Pestizide kommen nicht zum Einsatz, Umweltschutz steht für Juan Jesús an erster Stelle. Er liebt die Arbeit auf dem Land, auch wenn sie hart ist.

Zertifizierter Ökoanbau

04-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

Neben dem Herkunftssiegel Denominación de Orígen trägt die Bodega Tagalguén das CRAE-Zertifikat des Ministeriums für ökologische Landwirtschaft der Kanaren.

lista-prieto-bodega-tagalguen-la-palma

Der Rotwein Tagalguén Tinto ecológico ist einer der beiden einzigen Bioweine von La Palma. Seine Trauben Listán Negro und Tintilla reifen auf der Finca Gloria. Die Produktion betrug 2014 insgesamt 2.500 Flaschen. Als „typisch palmerischen“ Rotwein beschreibt Juan Jesús seinen Tinto Jóven.

listan-blanco-albillo-2014-bodega-tagalguen-la-palma

Tagalguén 100 % Albillo Criollo, dessen Trauben vom Zukauf einer ausgewählten Finca stammen, gärt einige Zeit im Fass aus französischer Eiche.

praxis-lista-prieto-bodega-tagalguen-la-palma

Er ist auch ein Solidaritätswein. Für jede verkaufte Flasche spendet die Bodega ein 1 kg Gofio an die Lebensmittelhilfe von La Palma.

Praxis ist ein sehr charaktervoller Wein aus hellen Trauben und eigenen, in der Sonne getrockneten Rosinen.

Die Trauben werden per Hand vom Stil gestreift und per Fuss getreten, genau wie früher. Von diesem edlen Rebensaft gibt es nur ca.250 Flaschen jährlich.

Der Name Tagalguén ist der, den die kanarischen Ureinwohner der Gemeinde Garafía gaben

01-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-weinTradition bedeutet viel für Juan Jesús.

Das Logo im Firmenzeichen des kleinen Unternehmens erinnert an die typischen Schornsteine der kanarischen Küchen, in denen sich über Generationen kulinarische Gerüche mischten.

Die Spirale ist nicht nur als Würdigung der Guanchen gedacht, sondern auch Symbol für die Philosophie von Juan Jesús.

Er möchte, dass sich die ökologische Weinkultur von seiner Bodega weiter ausbreitet.

05-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

Deshalb hat er seit 2007 begonnen, mit anderen Weinbauern und -bäuerinnen der Region zusammenzuarbeiten.

Er zahlt einen guten Preis für die Trauben, dafür verpflichten sich die Winzer Qualität zu produzieren und nach und nach ebenfalls auf Pestizide zu verzichten.

Für die Produktion Bodega Tagalguén überwacht Juan Jesús die Rebflächen, plant gemeinsam mit den Eigentümern den Lesetermin, neue Pflanzungen usw.

Im August, der Zeit der Lese auf der Finca Gloria, helfen alle Familienmitglieder und Freunde mit

10-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-weinDie Trauben werden vorsichtig per Hand geschnitten, in kleine Kisten gelegt und direkt auf dem Gelände gekeltert.

Auch hierbei wird Wert auf Umweltbewusstsein gelegt. Es wird kein Spülmittel verwendet und das Reinigungswasser aufgefangen und wiederverwendet.

Der Zukauf der kontrollierten Trauben erfolgt bis Oktober. Die Gärung und der behutsame Ausbau erfolgen je nach Wein in modernen Edelstahlbehältern oder im Fass.

Selbst die verwendeten Korken besitzen ein Zertifikat.

13-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

Sie stammen aus kontrolliertem Anbau mit fairen Löhnen.

Der Biorotwein Tagalguén wurde von Joan Gómez Pallarès in das Buch „Naturbelassene Weine in Spanien“ aufgenommen.

bodega-tagalguen-la-palma

Es ist der erste DO-Wein von La Palma, der dort als „Echtes Vergnügen und nachhaltige Landwirtschaft im Glas“ erscheint.

Biologisch ist auch der Honig, den Juan Jesús, der Imker, herstellt.

Er trägt den Namen seiner ältesten Tochter, Nidia.

Ohne Zweifel ist Juan Jesús ein junger Winzer, der dynamisch, kreativ und doch fest verwurzelt mit der Region, dem palmerischen Wein ein frisches Gesicht gibt.

Ein Besuch in der Bodega...

15-bodega-tagalguen-garafia-la-palma-vino-wein

Der „junge Wilde“, wie er in deutschen Kreisen genannt wird, freut sich nach Voranmeldung über Besucher in der Bodega Tagalguén.

bodega-tagalguen-ines-uli-evelyn-la-palma-travel

Noch wird der Tisch kurzerhand auf die Terrasse getragen, doch die Grundlage für einen grösseren Gastraum ist schon geschaffen.

Ein kleiner Berg wurde abgetragen, die Stützmauern bereits angelegt.

Wenn der Ausbau komplett ist, wird die ursprüngliche Geländeform wieder hergestellt, um das Landschaftsbild zu erhalten.

Route anzeigen
Sie sind hier: Nordwesten > Garafía > Garafía
 
Tagalguén 100 % Albillo Criollo
Weisswein, Subzona Norte.
 
Tagalguén Tinto ecológico
Rot, bio, Subzona Norte.
 
Tagalguén Praxis
Rot, Subzona Norte.
Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
agar_agar
Reformhaus mit Bioprodukten, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln
 
Accessoires / Bekleidung / Geschäft / Kunsthandwerk / Wein / Zigarren.
restaurante-la-muralla-mirador-aguatavar-tijarafe-la-palma-parking
Phänomenale Aussicht vom Speiseraum und den Terrassen — ob Kaffee, Kuchen, kurze Erfrischung oder Dinner — hier werden Sie freundlich bedient. Ruhetag: Montag
restaurante-las-norias-grill-asadero-terraza02
Gutes Restaurant mit mediterraner Küche und Grillspezialitäten. Ruhetage: Dienstag, Mittwoch
rincon-de-moraga-comedor-naranja
El Rincón de Moraga Los Llanos de Aridane
Feine kanarische, spanische, internationale & kreative Küche. Ruhetag: Sonntag
 
 
Casa del Mar Puerto de Tazacorte
Einfaches Fischrestaurant mit gutem Preis- Leistungsverhältnis. Ruhetag: Mittwoch
restaurante-carmen-celta-la-palma-logotipo+
Feine spanisch-kanarische Küche für den verwöhnten Gaumen. Ruhetag: Sonntag
restaurante-carpe-diem-villa-de-tazacorte-la-palma-terraza03
Restaurante Carpe Diem Villa de Tazacorte
Ein Tipp für die Genießer von Vielfalt - leckere, frisch zubereitete Gerichte und freundlicher Service. Ruhetag: Dienstag
restaurante-azul-el-castillo-garafia-la-palma
Restaurante Azul Garafía
Sehr empfehlenswertes Restaurant mit leckerer, kreativer Küche nach saisonalem Marktangebot. Ruhetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
restaurante-la-mata-llano-negro-garafia-la-palma-fumadores
Kanarische Küche — gut gemacht. Ruhetage: Dienstag, Mittwoch
jardin-de-sal-fuencaliente-restaurante
El Jardín de la Sal Fuencaliente
Mitten in den Salinen befindet sich das Themenrestaurant, dessen Name auf Deutsch „Salzgarten“ bedeutet.
tasca-la-fuente-los-llanos-la-palma
Tasca La Fuente Los Llanos de Aridane
Schöne Tasca im Kolonialstil direkt am malerischen Stadtbrunnen in Los Llanos.
 
Cinnamon Bar Santa Cruz de La Palma
Palmerische Zutaten auf kreative Weise zubereitet. Ruhetage: Montag, Sonntag
restaurante-san-andres-la-palma
 
Restaurante San Andrés San Andrés
Frischer Fisch, Meerresfrüchte Paelle, grosses Weinangebot. Ruhetag: Mittwoch
restaurante-el-chinchal-de-el-arco-san-pedro-la-palma
Restaurant / Bar / mediterran / kanarisch / spanisch / Terrasse
restaurante-enriclai-santa-cruz-de-la-palma
Restaurante Enriclai Santa Cruz de La Palma
Das kleinste Restaurant der Insel verwöhnt seine Gäste in angenehmen Ambiente mit feinen Kreationen aus frischen Zutaten. Ruhetag: Sonntag
Kreative Kanarische und internationale Küche mit Produkten der Region. Geschmackvoll eingerichtete kleine Speiseräume, sehr guter Service. Ruhetage: Montag, Dienstag

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.