Número de Signatura: LP/2004/000074

La Pelada

Kanarisches Ferienhaus in schöner Einzellage

La_Pelada_Blick
Ort: Nordwesten, Las Tricias, auf dem Land
Lage: Ca. 750 müM
Belegung: 1-2 Personen
Schlafzimmer: 1 SZ
Extras: Internet

Idyllische Lage abseits vom Tourismus

Sich erholen und wandern kann man hier zu jeder Jahreszeit.

Am Rande des verträumten Dörfchens Las Tricias, im grünen Nordwesten der Insel, liegt La Pelada eingebettet in eine hügelige Landschaft mit Tälern, Schluchten, Pinienwäldern sowie Feldterrassen mit Mandelbäumen und Wein.

Das zweite rustikale gemütlichen Haus El Dragón liegt direkt neben La Pelada, es bietet Platz für drei Personen.

License number: LP/2004/000074

Das alte kanarische Ferienhaus wurde nach ökologischen Grundsätzen renoviert und umgebaut

Den Strom liefert die Sonne, Heißwasser auch über solar wird bei Bedarf automatisch nachgeheizt.

Das rustikale Ferienhaus verfügt über eine Wohnküche mit Holzofen, ein Doppelschlafzimmer und ein Duschbad. Internet via Powerline ist verfügbar.

Vor dem Haus befindet sich eine schöne, von den Vermietern mit einem Mosaik gestaltete Terrasse.

Sie können auf der überdachten Terrasse oder im Garten sitzen und die Ruhe sowie schöne die gute Luft und Farben genießen. Nachts bezaubert der klare Sternenhimmel.

Die Gastgeber: Die Familie lebt seit über vierzig Jahren auf La Palma und befasst sich unter anderem mit Gartenbau und -gestaltung, Objektkunst, Steinbildhauerei, Malerei, Wandteppichen etc.

Die Vermieterin ist diplomierte Masseurin und bietet Entspannungsmassagen, Lymphdrainage, Fußreflexzonenmassage und Akupunkt-Massage nach Penzel (APM) an. Erfragen Sie dies bitte vor Ort.

Ausstattung

Innen

  • vierflammiger Gasherd mit Backofen
  • Gaskühlschrank
  • Holzofenheizung (Holz steht unbeschränkt und kostenfrei zur Verfügung)
  • Doppelbett mit Latexmatratze 1,60x2,00m
  • Sat TV und CD Player
  • Internet (Powerline) Wlan und Lan
  • Heißwasser über Solar wird bei Bedarf nachgeheizt

Außen

  • halbüberdachte Südwestterrasse

Waschmaschine zur gemeinschaftlichen Nutzung. Strandtücher bitte mitbringen.

Bettwäsche und Handtücher sind in der Unterkunft vorhanden.

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

 Ideal für einen Urlaub in Abgeschiedenheit

La Pelada – ein 20.000 m² großes Areal mit zwei Wohnhäusern, dem Ferienhaus, Werkstatt, Atelier, Obst- und Gemüsegarten. 

Im grünen Nordwesten der Insel, liegt La Pelada – eingebettet in bergige Landschaft mit Tälern, Schluchten, Pinienwäldern, Feldterrassen mit Mandelbäumen und Wein.

Das zweite rustikale gemütlichen Ferienhaus "El Dragón" liegt direkt neben La Pelada, es bietet Platz für 3 Personen (mitreisende Kinder schlafen ohne Aufpreis auf der Dachempore)

In 10 Fußminuten ist das Dorfzentrum von Las Tricias mit kleiner Bar und Bushaltestelle erreichbar.

Ca. in 10 Autominuten erreichen Sie Puntagorda mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und RestaurantsApotheke, Bank etc.

Direkt von der Haustür weg können Sie interessante Wanderungen zu den prähistorischen Drachenbäumen, in die Nachbardörfer oder in die Berge unternehmen, oder Sie folgen den Spuren der Ureinwohner – ehemalige Wohnhöhlen und Petroglyphen der Guanchen sind ganz in der Nähe zu finden. Per Auto und zu Fuß können Sie versteckte Strände der Steilküste entlang entdecken.

Puntagorda

Die Gemeinde Puntagorda ist eine Idylle für Wanderfreunde, Naturliebhaber und Genießer lokaler Erzeugnisse.

Tiefe Schluchten bilden die natürlichen Grenzen zu den Gemeinden Garafía und Tijarafe, das Zentrum bilden die Barrios El Pino und El Pinar.

Der gesamte Nordwesten der Insel La Palma ist ein einzigartiges Wandergebiet, in dem es jede Menge zu entdecken gibt: wilde Schluchten, ausgedehnte Kiefernwälder, einsame Strände an der Steilküste, der Roque de Los Muchachos mit 2.426 Metern Höhe, beschauliche Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint.

Der langgestreckte Ort Puntagorda liegt eingebettet zwischen grünen Hügeln und blühenden Gärten auf ca. 600 Metern Höhe.

Dort finden sich alle wichtigen Einrichtungen wie Rathaus, Post, Bank, die neue Kirche „San Mauro Abad“, Gesundheitszentrum, Läden eine Apotheke und eine Bank.

Hier ist auch eines der Wahrzeichen der Gemeinde beheimatet: die Kanarische Kiefer „Pino de la Virgen“, in deren mächtigen Stamm sich ein Madonnenbildnis befindet.

Verschiedene Bars und Restaurants laden den Gast zum Verweilen ein, es gibt eine Touristeninformation und ein neues Schwimmbad.

In der Gegend drumherum werden Wein und Orangen angebaut, der Bäume im Frühjahr blühen — die Mandelblüte bezaubert uns bereits im Januar und Februar.

Der Bauernmarkt "Mercadillo de Puntagorda" ist das Ereignis am Wochenende und auf jeden Fall ein Muss!

Neben Obst und Gemüse aus der Region, finden Sie dort leckeres Mandelmus aus den wildwachsenden Mandelbäumen rund um Puntagorda, Ziegenkäsespezialitäten, typische Backwaren, Honig, Inselwein und vieles mehr.

Auch wenn Sie ein schönes Andenken oder Mitbringsel für zu Hause suchen, werden Sie dort sicher fündig.

Im Nordwesten gibt es einige sehr schöne, einsame Strände, die im Winter jedoch zum Baden wegen der stärkeren Strömung nicht geeignet sind.

Zum nächst gelegenen großen Sandstrand in Puerto de Tazacorte sind es ca. 25km.

Zur größten Stadt auf der Westseite Los Llanos de Aridane fahren Sie ca. 40min.

Route zur Unterkunft anzeigen
Sie sind hier: Nordwesten > Garafía > Las Tricias

Urlaubermeinungen

Kalender

Die Belegungskalender sind stets aktuell.

Sie können freie Tage (grün) direkt und verbindlich buchen.

 
<
>
      = frei   /     = belegt

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen.
  • Hinweis

    Der Reisende/Mieter wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der Vermietung der von ROTH REISEN GmbH angebotenen Ferienobjekte um touristische "Einzelleistungen" handelt, die nicht zusammen mit anderen Leistungen angeboten werden und die nicht Bestandteil einer Pauschalreise sind.

     

    • bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 20%
    • ab dem 44. bis 35. Tag vor Reiseantritt 50%
    • ab dem 34. Tag bis 8 Tage vor Reiseantritt 80%
    • ab dem 7. Tag bis 2 Tage vor Reiseantritt 90%
    • 1 Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Gesamtpreises
  • 20% Anzahlung bei Buchung
    Restzahlung vor Ort an die Hausverwaltung

La Pelada

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.