Taberna Santi Santo Domingo

Bewerten Sie uns... Route anzeigen
Sie sind hier: Nordwesten > Garafía > Garafía

Taberna Santi Santo Domingo


bar-restaurante-taberna-santi-santo-domingo-garafia-la-palma

Bar / Kanarische Küche / Tapas.

Calle Diaz y Suarez, 16 Santo Domingo / Garafía
661213345

Ruhetag: Freitag

Route anzeigen


Das Städtchen Santo Domingo gibt sich ruhig und ein wenig verträumt

bar-restaurante-taberna-santi-santo-domingo-garafia-la-palma-terrassebar-restaurante-taberna-santi-santo-domingo-garafia-la-palma-barraWer nach einer etwas längeren Anfahrt erst mal eine Stärkung braucht, kann schon früh morgens in der Taberna Santi einkehren.

Vom Frühstück bis zum Abendessen wird man in der Mischung aus Café, Bar und Restaurant freundlich bedient.

ArruiWenn die Chefin, Alicia Pérez Cantilla, nicht da ist, haben die Köchin und die aufmerksame Servicekraft alles im Griff.

bar-restaurante-taberna-santi-santo-domingo-garafia-la-palma-mesaAuch die Einheimischen treffen sich hier zu einem Plausch unter der Trophäe des Mähnenschafes (Arruí).

Bei schönem Wetter lädt die Terrasse direkt an der ruhigen Hauptstraße ein, Platz zu nehmen.

Auf der Speisekarte spiegelt sich die ländliche Umgebung wieder.

Ziegenkäse, Weizeneintopf, Kaninchen, Ziegenfleisch gegrillt oder in Soße, das sind die Produkte der Region.

Dazu passend wird der einheimische Wein von Vega Norte, aus den Trauben der nördlichen Anbaugebiete ausgeschenkt. Auf der Insel gebrautes Bier gibt es von der Cervecería Isla verde.

Beim Nachtisch überrascht Taberna Santi mit hausgemachten Krapfen.

Sie heißen „buñuelo“ und sind mit Bananen-, Apfel- oder Ananasscheiben gefüllt. Verführerisch ist auch die Schokoladentorte zum Kaffee.

Die Gemeindehauptstadt von Garafía und ihre herrliche Umgebung sind ein lohnendes Ausflugsziel

santo-domingo-barranco-de-los-sables-schlucht-garafia-la-palma
callejon-gasse-santo-domingo-garafia-la-palma
artesania-drago-santo-domingo-la-palma-ketten-cadenas

ayuntamiento-rathaus-garafia-la-palmaWunderbare Beispiele der von den palmerischen Ureinwohner angefertigten Felsgravuren sind im Patio des Rathauses (Ayuntamiento) gleich schräg gegenüber der Taberna zu sehen. 

garafia-rathaus-ayuntamiento-pertoglyphenEs lohnt sich, speziell die Küstenlandschaft mit ihren Steilhängen, Barrancos und dem alten Hafen zu erkunden. Auf dem Weg dorthin, fast gegenüber vom Friedhof (cementerio), führt ein schmaler Pfad zu weiteren Petroglyphen.

la-palma-kuesten-gewaechs-wolfsmilchWeiter unterhalb gibt es einen ausgedehnten Bestand der Balsam-Wolfsmilch, darunter viele alte und sehr große Exemplare.

Und die Produkte, die diese herrliche Landschaft hervorbringt, sind auch nicht zu missachten, wie z.B. die Weine der Bodegas El Níspero” und “Tagalguén” sowie der Ziegenkäse von “Luna de Awara”.

iglesia-de-nuestra-senora-de-la-luz-santo-domingo-garafia-kirche
listan-blanco-albillo-2014-bodega-tagalguen-la-palma
luna-de-awara-garafia-cabra-palmera

Öffnungszeiten

01.01.2014 - 31.12.2018
Mo, Di, Mi, Do, Sa, So
7:00 - 19:00 h

Bewertungen und Kommentare