Número de Signatura: CR-38/5/0000073

Callejones

Casa Rural Ferienhaus

Callejones_Bergblick
Ort: Ostseite, Mazo
Lage: 278 müM
Belegung: 2 Personen
Schlafzimmer: 1
Extras: Außenküche mit Grill
Casa-Rural-Callejones-05

Das alleinstehende Ferienhaus Callejones liegt auf 278 Metern Höhe und bietet eine weite Sicht auf das Meer und die Berge.

Das charaktervolle Haus wurde im Kolonialstil erbaut, mit hohen Fenstern und Türen, typischen Bodenfliesen mit originalen Mustern, sowie teilweise mit alten kanarischen Holzdecken.

Auf den handgeschmiedeten Bettgestellen liegen gehäkelte Tagesdecken — im Casa Callejones wohnen Sie wie die Palmeros!

License number: CR-38/5/0000073

Alleinstehendes Ferienhaus (55 qm)

Casa-rural-Callejones-13Casa-rural-Callejones-10Das Schlafzimmer ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet, das Sofa im Wohnzimmer ist auch als Sofabett verwendbar.

Vom Schlafzimmer und vom Wohnzimmer aus haben Sie einen sehr schönen Meerblick.

callejomes_08

Die Küche ist klein, dafür gibt es ein hübsches, separates Esszimmer.

Auf der einen Seite der umlaufenden Terrasse bCasa-Rural-Callejones-09efindet sich die Außenküche mit einem großen, gemauertem Grill.

Auf der anderen Seite, ebenso wie vor dem Haus, gibt es je nach Bedarf sonnige oder schattige Plätzchen zum Aufstellen der Liegestühle, alle mit einer schönen Meersicht.

Casa-rural-Callejones-01

Ausstattung

Innenbereich

  • Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (je 0,90 x 1,90 m)
  • Wohnzimmer mit Sofa
  • Esszimmer mit Tisch und 4 Stühlen
  • Küche (4er Cerankochfeld mit Backofen, Kühlschrank)
  • Sandwichmaker, Teekocher elektr., Mikrowelle, Stabmixer, Saftpresse, Toaster
  • Bad mit kleiner Badewanne
  • Fernsehen (im Moment nur Spanisch)
  • Waschmaschine, Bügeleisen, Bügelbrett, Wäscheständer
  • elektrische Radiatoren zum Heizen
  • Babybett

Außenbereich

  • Außenküche mit gemauertem großen Grill, Tisch und Stühlen
  • Terrasse, möbliert mit Liegestühlen und Sonnenschirm
  • Meer- und Bergblick

Bettwäsche und Handtücher sind in der Unterkunft vorhanden.

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

In der Gemeinde Mazo

Die meisten Ortsteile von Mazo sind dünn besiedelt.

Die Region ist reich an Vulkankegeln, deren Mehrzahl mit üppigem Buschland oder Wald bedeckt ist, sie lädt zu kleinen und größeren Wanderungen ein.

Villa de Mazo, die Gemeindehauptstadt, liegt in 500 m Höhe, sie zieht sich an einem relativ steilen Hang hinauf.

Besondern charmant ist sie an „Corpus Christi“, da wird sie aufwändig mit Bögen, Teppichen und Bildern aus Naturmaterialien geschmückt, das Fronleichnams- und Stickereimuseum zeugt davon. 

Eine kleine Straße oder verschiedene Wanderwege führen hinunter zur zum Ort Salemera mit dem schwarzen Sandstrand – ein echter Insidertipp!

Man kann eine schöne Wanderung von Mazo zum kleinen Fischerort machen, im Kiosco "La Salemera" können Sie sich für den Rückweg stärken.

Insgesamt bietet die Gegend viele schöne Wanderungen, z.B. in der Vulkanlandschaft des Südens oder in den Lorbeerwäldern von Los Tilos im Nordosten.

Der Bauernmarkt in Villa de Mazo bietet am Samstagnachmittag und Sonntag vormittags Obst, Gemüse und weitere Erzeugnisse, wie z.B. Käse und Wein aus lokalem, z.T. auch biologischem Anbau.

In der Markthalle befindet sich außerdem eine Metzgerei mit Fleisch und Wurstwaren von der Insel. Einen weiteren Bauernmarkt finden Sie in San Pedro (Breña Baja).

Mazo ist bekannt für sein Kunsthandwerk, im Ort befindet sich die einzige Kunsthandwerksschule der Insel und viele Erzeugnisse können auf dem Markt erworben werden.

Besonders zu empfehlen ist ein Besuch in "El Molino", einer Töpferwerkstatt, in der originalgetreue Repliken der Gefäße der Ureinwohner, der Benahoares, hergestellt werden.

Sie können dem Künstler direkt bei der Arbeit zuschauen. Die außerordentlich schönen Keramiken können im Laden nebenan gekauft werden und sind schöne Erinnerungsstücke an Ihren Urlaub.

Im archäologischen Park von Belmaco erfahren Sie noch mehr über die Ureinwohner der schönen Insel. Ein kleiner Spaziergang führt zu den ehemaligen Wohnstätten und Steingravuren, die durch ein Besucherzentrum ergänzt werden

Die Hauptstadt Santa Cruz de La Palma mit Ihrer schönen Altstadt und den Flughafen erreichen Sie schnell mit dem Auto.

Der Badeort Los Cancajos mit dem schönen Sandstrand ist ebenfalls nicht weit entfernt. Hier warten eine schöne Strandpromenade sowie einige Boutiquen und Restaurants auf Sie, Kleinkinder planschen gerne in den kleinen Naturbecken am Strand.

Südlich von Mazo treffen Sie auf die Gemeinde Fuencaliente

An der Südspitze der Insel finden Sie die berühmten Salinen, wo das köstliche Meersalz gewonnen wird, das Restaurant “Jardín de La Sal” lädt zu kulinarischen Entdeckungen ein.

In einem kleinen Geschäft ist das in mehreren Varianten verfeinerte Gourmetsalz, auch als flor de sal erhältlich – ein ganz besonderes Mitbringesel!

Bei den beiden Leuchttürmen am unteren Ende von La Palma können Sie in ein kleines Meeresmuseum oder am Strand baden gehen. Weitere Strände in dieser Gegend sind Playa Zamora, Punta Larga, Playa de Echentive und Playa Nueva.

Sie sind teils sandig, teils steinig und deutlich weniger besucht als die großen Strände auf der Westseite (Aridanetal)


Route zur Unterkunft anzeigen
Sie sind hier: Süden > Mazo > Villa de Mazo

Urlaubermeinungen

Kalender

Die Belegungskalender sind stets aktuell.

Sie können freie Tage (grün) direkt und verbindlich buchen.

 
<
>
      = frei   /     = belegt

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen.
  • Hinweis

    Der Reisende/Mieter wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der Vermietung der von ROTH REISEN GmbH angebotenen Ferienobjekte um touristische "Einzelleistungen" handelt, die nicht zusammen mit anderen Leistungen angeboten werden und die nicht Bestandteil einer Pauschalreise sind.

     

    • bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 20%
    • ab dem 44. bis 35. Tag vor Reiseantritt 50%
    • ab dem 34. Tag bis 8 Tage vor Reiseantritt 80%
    • ab dem 7. Tag bis 2 Tage vor Reiseantritt 90%
    • 1 Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Gesamtpreises
  • 20% Anzahlung bei Buchung
    Restzahlung 30 Tage vor Anreise

Callejones

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.