Villa Gran Horizonte

Formvollendete Urlaubsresidenz, die keine Wünsche offen läßt

Villa_Gran_Horizonte_Pool
Ort: Puntagorda, unterhalb
Lage: ca. 554müM
Belegung: 2 Personen
Schlafzimmer: 1 Schlafzimmer mit Doppelbett
Extras: Designmöbel von Eileen Gray bis Le Corbusier, Kunstwerke, solar-erwärmter Infinity Pool, hohe Privatsphäre
Sonstiges: Kaution in Höhe von 400€

Villa Gran Horizonte ist eine moderne Luxusvilla im Bauhausstil
und ein Muss für alle Designliebhaber und Freunde zeitlos gediegener Ästhetik

Die überaus gut durchdachte Villa für zwei Gäste lässt keine Wünsche offen.

Sie steht kontrastvoll eingebettet in das für Puntagorda typische, mit kanarischen Kiefern und Grashügeln bedeckte ehemalige Weideland; vor sich die Weite des Himmels und das unendliche Blau des Atlantiks, bietet diese anmutige Residenz alle Voraussetzungen für einen genussvollen, erholsamen Urlaub auf dem kanarischen Eiland.

Ein in Basalt gerahmter Infinity-Pool, der in der Luft zu schweben scheint, macht Baden zu einem außerordentlichen Vergnügen, vor allem, wenn dabei vis á vis am Horizont die Sonne ins Meer taucht oder sich nachts der spektakuläre Sternenhimmel vom  beleuchteten Pool aus genießen lässt.

Ein Mietwagen ist für dieses Haus unabdingbar, ein Teil der Anfahrt erfolgt über einen unbefestigen, aber breiten Weg.

Ein weiter Horizont

Villa Gran Horizonte verdankt ihren Namen der unglaublichen Weite des Blickes, den Sie nicht nur im Freien, sondern durch die einen großen Teil der Außenwand einnehmenden Panoramafenster auch innen zu jeder Tages- und Nachtzeit in sich aufnehmen können.

Die präzise gestaltete und stilsicher eingerichtete Villa steht in Alleinlage auf einem ca. 10.000qm großen Privatgrundstück.

An den Hang unterhalb des Hauses schmiegt sich der solar-erwärmte Infinity Pool, der durch seine originelle Bauweise zu schweben scheint.

Ein weiteres Highlight ist die große Holzdielenterrasse am Haus mit einem ebenfalls schwebenden, seitlich verglasten Freisitz, den Sie so kein zweites Mal auf den Kanaren finden.

Lassen Sie sich am Besten von der Realität überraschen, die man ohnehin nur schwer in Worte fassen kann.

Sie betreten das Haus über die von zwei 3,40m hohen Säulen getragene, überdachte Terrasse, deren Natursteinmauern von edlen Basaltplatten geschlossen sind.

Durch großen Glastüren gelangen Sie in den offenen Wohn-/Eßsalon.

Böden aus Travertin, hohe Decken aus Sichtbeton, klare weiße Wände, die durch bunte, rund um den Globus gesammelte Bilder zum Leben erweckt werden und die überdimensional großen Panoramafenster mit Blick aufs Meer beeindrucken im ersten Atemzug.

Der Wohnbereich ist großzügig und dennoch gemütlich angelegt, der Sitzbereich mit edlem Ledersofa, zwei Sesseln sowie Adjustable Table bildet den Mittelpunkt des Geschehens.

Sat TV mit Flatscreen, DVD-Player und Hifi-Anlage sind mobil auf einem Phonowagen untergebracht. Internet (WLAN) ist vorhanden.

Am Ende des Salons schließt sich die elegante Küche in einem Mix aus Hochglanzflächen, Edelstahl, Holz und Keramik an. Sie bietet alles, was man sich in einer modernen Küche wünscht.

Seitlich — mit Blick ins Freie, vorgelagert zu dem schlanken, hohen Kamin befindet sich der Essbereich mit einem Saarinen-Esstisch und Stühlen für zwei.

Über einen offenen Flur entlang der Panoramafront verbinden sich Haupt- und Schlafsalon, seitlich liegt das Bad mit Fenster in den hinteren Garten.

Hier erzielen das petrolfarbene Doppelbett mit hervorragender Liegequalität sowie Panoramafenster an zwei über Eck liegenden Wänden die Hauptwirkung.

Selbstverständlich verfügen alle Fenster über großflächige elektrische Jalousien mit Fernbedienung, um Sonneneinfall und -wärme auf Wunsch zu steuern.´Das Schlafzimmer verfügt ebenfalls über einen TV Anschluß, die Geräte aus dem Salon können bequem per Phonowagen umgestellt werden.

Das Bad mutet orientalisch an durch smaragdfarbene, handgefertigte marrokanische Fliesen sowie ein gehämmertes Waschbecken aus versilbertem Kupfer.

Der Außenbereich wartet mit verschiedenen Sitzplätzen auf, mal an schattigen, mal an sonnigen Plätzen – wo es einem gerade gefällt, lässt man sich nieder.

Ausstattungsdetails

Innenbereich

  • Schlafzimmer mit großem Doppelbett, 2x0,90x2,00m
  • Taschenfederkernmatratzen
  • Panoramafenster mit Meerblick und Verdunklungsjalousien
  • Bad mit Dusche, Waschtisch, WC & Bidet, Fön
  • Salon mit Essbereich und integrierter, voll ausgestatteter Küche
  • Wohnbereich: ein 3-Sitzer-Sofa (Cassina LC2), 2 Sessel, ClassiCon-Beistelltisch,
  • Flatscreen mit Sat-TV, DVD-Player, Hifi-Anlage - mobil auf Phonowagen
  • Internet WLAN
  • Travertinboden, Kamin
  • Essbereich: runder Esstisch (Saarinen) mit zwei Stühlen
  • Küche: Einbauküche mit Gasherd - 4-flammig, elektrischer Backofen,
  • Dunstabzug, große Kühl-/Gefrierkombination, Geschirrspüler
  • Kaffeeautomat, Espressomaschine, Wasserkocher, Mixer, Saftpresse,
  • hochwertiges Geschirr
  • Extraraum für Waschmaschine & Bügelset
  • Heizung: in allen Räumen zentrale Gasheizung gg. Gebühr vor Ort (10€/Tag)
  • Kamin: Holz zum Selbstkostenpreis

Außenbereich

  • Infinity Pool – Größe: ca. 4 x 7,10m, einzigartige Hangbauweise, Poolbeleuchtung, solar - erwärmt*
  • Meerblick, Bergblick, ruhige Umgebung
  • 2 Seiten umlaufende Holzdielenterrasse, teils überdacht, möbliert
  • schwebender Freisitz, möbliert mit Cafétisch und zwei Stühlen
  • Garten auf mehreren Ebenen
  • weitere möblierte Terrasse hinter dem Haus
  • Sonnenliegen, Sonnenschirm
  • Grill
  • keine direkten Nachbarn
  • Parkplatz

Reinigung

  • Zwischenreinigung nach 1 Woche Aufenthalt  im Preis inklusive
  • Entsprechend Wechsel Handtücher & Bettwäsche nach 1 Woche

*Die Solar-Anlage für die Poolerwärmung ist von der Sonneneinstrahlung abhängig, daher können keine Badetemperaturen garantiert werden.

Bettwäsche und Handtücher sind in der Unterkunft vorhanden.

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Der Nordwesten der Kanareninsel La Palma ist wildromantisch und authentisch

Villa Gran Horizonte liegt ca. 2,5km unterhalb des Ortkerns von Puntagorda in Alleinlage untereinhalb eines Anliegerweges.

Der letzte Kilometer zum Haus führt über eine Piste, die jedoch breit und bei vorsichtiger Fahrweise problemlos befahrbar ist. Ein Mietwagen ist jedoch unabdingbar.

Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants finden sich im beschaulichen Ort Puntagorda.

Die Gemeinde Puntagorda ist eine Idylle für Wanderfreunde, Naturliebhaber und Genießer lokaler Erzeugnisse.

Tiefe Schluchten bilden die natürlichen Grenzen zu den Gemeinden Garafía und Tijarafe, das Zentrum bilden die Barrios El Pino und El Pinar.

Der gesamte Nordwesten der Insel La Palma ist ein einzigartiges Wandergebiet, in dem es jede Menge zu entdecken gibt: wilde Schluchten, ausgedehnte Kiefernwälder, einsame Strände an der Steilküste, der Roque de Los Muchachos mit 2.426 Metern Höhe, beschauliche Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint.

Der langgestreckte Ort Puntagorda liegt eingebettet zwischen grünen Hügeln und blühenden Gärten auf ca. 600 Metern Höhe.

Dort finden sich alle wichtigen Einrichtungen wie Rathaus, Post, Bank, die neue Kirche „San Mauro Abad“, Gesundheitszentrum, Läden eine Apotheke und eine Bank.

Hier ist auch eines der Wahrzeichen der Gemeinde beheimatet: die Kanarische Kiefer „Pino de la Virgen“, in deren mächtigen Stamm sich ein Madonnenbildnis befindet.

Verschiedene Bars und Restaurants laden den Gast zum Verweilen ein, es gibt eine Touristeninformation und ein neues Schwimmbad.

In der Gegend drumherum werden Wein und Orangen angebaut, der Bäume im Frühjahr blühen — die Mandelblüte bezaubert uns bereits im Januar und Februar.

Der Bauernmarkt "Mercadillo de Puntagorda" ist das Ereignis am Wochenende und auf jeden Fall ein Muss!

Neben Obst und Gemüse aus der Region, finden Sie dort leckeres Mandelmus aus den wildwachsenden Mandelbäumen rund um Puntagorda, Ziegenkäsespezialitäten, typische Backwaren, Honig, Inselwein und vieles mehr.

Auch wenn Sie ein schönes Andenken oder Mitbringsel für zu Hause suchen, werden Sie dort sicher fündig.

Im Nordwesten gibt es einige sehr schöne, einsame Strände, die im Winter jedoch zum Baden wegen der stärkeren Strömung nicht geeignet sind.

Zum nächst gelegenen großen Sandstrand in Puerto de Tazacorte sind es ca. 25km.

Nach Los Llanos de Aridane, der größten Stadt auf der Westseite, fahren Sie ca. 40min.

Route zur Unterkunft anzeigen
Sie sind hier: Nordwesten > Puntagorda > Puntagorda

Urlaubermeinungen

Kalender

Die Belegungskalender sind stets aktuell.

Sie können freie Tage (grün) direkt und verbindlich buchen.

 
<
>
      = frei   /     = belegt

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen.
  • Hinweis

    Der Reisende/Mieter wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der Vermietung der von ROTH REISEN GmbH angebotenen Ferienobjekte um touristische "Einzelleistungen" handelt, die nicht zusammen mit anderen Leistungen angeboten werden und die nicht Bestandteil einer Pauschalreise sind.

     

    • bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 20%
    • ab dem 44. bis 35. Tag vor Reiseantritt 50%
    • ab dem 34. Tag bis 8 Tage vor Reiseantritt 80%
    • ab dem 7. Tag bis 2 Tage vor Reiseantritt 90%
    • 1 Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Gesamtpreises
  • 20% Anzahlung bei Buchung
    Restzahlung 30 Tage vor Anreise

Villa Gran Horizonte

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.