26. Februar – 4. März 2020 — La Palma Veranstaltungstipps

26. Februar 2020

26. Februar – 4. März 2020 

Nach dem Karneval wird die Sardine beerdigt

Wir fallen in tiefe Trauer, denn uns graut vor der Fastenzeit...

Am Aschermittwoch, 40 Tage vor Ostern, verlängert man in Spanien und in vielen Lateinamerikanischen Ländern die spaßige Zeit mit der Trauer um die Sardine noch ein bisschen.

Die Parodie-Beerdigung mit Totenzug, weinenden Witwen und Verbrennung lädt zu Reflexion und Ordnung nach der Karnevalszeit voller Freizügigkeit und Farben ein.

Die symbolische Verbrennung der Sardine soll alles Schlechte der Vergangenheit vergessen lassen und die nötige Kraft geben der Zukunft mit neuer Hoffnung und Tatendrang zu begegnen. Was nicht so gut war wendet sich im Nachhinein doch noch zum Positiven.

Alles wird gut demnach.

Die Beerdigung der Sardine wird deshalb auch gleich mehrmals gefeiert. In Los Llanos und Santa Cruz, nicht am Aschermittwoch, das ist ja alles vorbei, sondern am Wochenende darauf. Und am Wochenende darauf auch irgendwo und dann nochmal am 7. März in Los Sauces und am 14. März in Barlovento und am Wochenende darauf in in Garafía und dann ist wirklich Schluss.

Die große Pulverschlacht

Auf härtere Zeiten bereiten sich die Avokado- und Bananenbauer in Los Llanos, Tazacorte und Tijarafe vor, denn hier hat der Calima-Sandsturm einige landwirtschaftliche Schäden angerichtet.

Die Gemeinden auf der Westseite der Kanareninsel beklagen u. a. umgestürzte Bäume und Mauern in den Fincas. Der sandige Saharawind zog am 22. Februar nachts auf und unterbrach die Karnevalsfeierlichkeiten.

Glücklicherweise war es auf der Ostseite nicht so windig und der beliebte "Día de Los Indianos" konnte statt finden. Der Karnevalsumzug von Los Llanos wurde am Dienstag wegen dem starken Wind, der noch im Westen wehte, auf Sonntag, den 1. März verlegt.

Eine Einladung für Hobby-Cineasten

Zeitgleich zur Berlinale findet auf der Insel die "Tazacortiale" statt.

Das Filmfestival dauert eine Woche und widmet sich diesmal ausschließlich Martin Scorcese. Seine Filme werden auf deutscher Sprache mit englischen Untertiteln im Kulturhaus "Casa de Cultura" von in Villa de Tazacorte gezeigt.

Der Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent wurde 1995 bei den 52. Internationalen Filmfestspiele von Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt.

Zu seinen bekanntesten Werken gehören: Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia, The Irishman, Taxi Driver, Casino und The Wolf of Wall Street.

Hollywood hat neulich persönlich vorbeigeschaut: George Clooney hat Szenen einer Netflix-Produktion auf der Insel gedreht, untergebracht war er im Luxushotel "Hacienda de abajo" in Villa de Tazacorte, das Restaurant ist mit einer Sonne des Repsol-Gourmetführers ausgezeichnet. Normalerweise sind das Hotel und Restaurant kinderfreie Zone, für die Familie des Schauspielers wurde aber eine Ausnahme gemacht.

Events

Ausgewählte Veranstaltungen auf der Insel

Detaillierte Informationen sowie zusätzliche Veranstaltungen finden Sie in der Galerie.

Mittwoch 26. Februar

Donnerstag 27. Februar

  • Tazacortiale Departed – Unter Feinden (2006) 

Freitag 28. Februar

  • Fiesta de La Sardina Santa Cruz de La Palma mit Drag-Gala und Konzerten von "Ni un pelo de tonto" und "Salvapantallas", die Sardine zieht um 20:30 Uhr von der Plaza La Alameda zum Festgelände
  • Fiesta de La Sardina Los Llanos de Aridane - der Trauerzug zieht um 12:00 Uhr mittags von El Lomo - Los Pedregales bis zur Straße Calle Sarbelio Pérez Pulido, wo Wein und Sardinen verteilt werden, bevor um 19:00 Uhr die Musikkapelle Los Boinas spielt, wird Doña Sardina in der Straße Calle Ramón Pol verbrannt, um 22:00 Uhr spielt das Orchester Rico Son.
  • Festival de Comparsas Komparsentreffen um 18:00 Uhr auf dem Festgelände von Los Llanos auf der Plaza Juan Pablo II
  • Tazacortiale Shutter Island (2010) 

Samstag 29. Februar

  • Aperitivo Musical Cuarto Son Kubanische Musik um 12:00 Uhr auf der Plaza de Montserrat in Los Sauces
  • Kinderkarneval ab 10:30 Uhr auf der Plaza de España in Santa Cruz de La Palma, ab 19:00 Uhr Fiesta de la Música mit Konzerten von Zona 7, Maracaibo, Grupo Acuatro und DJs
  • Karneval Los Llanos Komparsen und Trommelgruppen ab 11:00 Uhr auf der Plaza de España, um 13:00 Uhr "Spanische 60er Jahre-Musikspektakel" 
  • Karneval Los Llanos ab 19:00 Uhr spielen die Orchester Grupo Libertad, Combo Dominicano, Orquesta Revelación, Dorada Band und DJs auf dem Festgelände Plaza Juan II.
  • 28. Aktion gegen das Katzenschwanzgras im Barranco Quintero vom Kollektiv Sinrabogato
  • Tazacortiale Hugo (2011) 

Sonntag 1. März

  • Karnevalsumzug Puerto Naos um 18:00 Uhr durch den Badeort
  • Karnevalsumzug Los Llanos de Aridane – der Umzug wurde am Karnevalsdienstag wegen des Windes abgesagt und wird heute um ca. 17:00 Uhr nachgeholt, der Zug geht von der Straße Calle Enrique Mederos (Höhe Arepera El Jable) in Richtung Stadtzentrum.

Ausstellungen

Detaillierte Informationen sowie zusätzliche Veranstaltungen finden Sie in der Galerie.

  • Der Insel Künstler Luis Morera stellt seine Werke zum "Día de Los Indianos" aus. Casa Salazar in Santa Cruz, 14. - 28. Februar 2020
  • Touristeninfo Los Cancajos Ausstellung von Andrea Trigos "Textura y Color", bis zum 14. März 2020
  • Fotoausstellung 50 Jahre Flughafen Mazo vom 24. Februar – 2. März 2020 Kulturzentrum Andares, Villa de Mazo
  • Ausstellungseröffnung am 15. Februar 2020: Sopa Mixta - Colectivo Soñadorhadas Touristeninformation Las Tricias (bis zum 6. März 2020)
  • Gemälde von Carla Bonetto, Gloria Valente und Dolores Morales im Rathaus von Breña Baja (bis 2. März 2020)
  • Kulturraum CajaCanarias Santa Cruz de La Palma Naturfotografen 2020 80 Lichtbilder, nominiert und prämiert von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen in verschiedenen Kategorien sind zu sehen, die Ausstellung ist Montag bis Freitag um 10:00-13:30 und 17:30-20:00 Uhr sowie am Samstag von 10:00-13:30 Uhr geöffnet


Naturerlebnis La Palma

Entdecken Sie die einzigartige Flora der Insel im Februar!

Die sonnenliebende Affodil taucht oft als erster Unterbewuchs im Kiefernwald auf.

Und im schattigen Lorbeerwald von Los Tilos entdeckt man nun die orange leuchtende Kanarische Glockenblume.

Ebenfalls blühen die wichtige Futterpflanze Tagasaste, die auffällige Gänsedistel und das Johanniskraut.

Die charakteristischen Drachenbäume und der weit verbreitete Mondampfer tragen Samen und einigen Strassen der schönen Insel schmücken sich mit dem asiatischen Orchideenbaum, der sich nun in seiner schönsten Form zeigt.

Die Blüten des Orchideenbaums verströmen einen feinen Duft

arbol-de-orquidea-orchideenbaum-bauhinia-variegata-flor-bluete
„árbol de orquídea“
Orchideenbaum
Bauhinia variegata

Die asiatische Zierpflanze schmückt auf der Kanareninsel La Palma einige Strassen, die Hülsenfrucht mit den schönen Blüten lockt Vögel, Schmetterlinge und Hummeln an.

Auf der Isla Bonita findet man Orchideenbäume, auch als weißblütige Exemplare, z. B. in Los Llanos in der Nähe des Busbahnhofs.

Emblematisch für das Biosphärenreservat – die kanarische Glockenblume

canarina-canariensis-bicacaro-glockenblume
"bicácaro"
Canarina canariensis L.

Kanaren-endemischer Winterblüher, vorwiegend im Lorbeerwald Los Tilos zu finden. Die Rankpflanze bildet essbare Früchte, die im Sommer reif werden.

Direkt neben dem Besucherzentrum von Los Tilos kriechen oder klettern ihre langen Ranken auf Farne und Büsche.

Aus unserem La Palma Pflanzenverzeichnis

affodill-gamona-asphodelus-la-palma Affodill

"gamona"
Asphodelus
Affodill

drachenbaum-drago-dracaena-draco-l-la-palma-canarias Drachenbäume

"drago"
Drachenbaum
Drago draco L.

gaensediestel-sonchus-pinnatus-hierrensis-las-tricias Gänsedistel

"cerrajón"
Sonchus hierrensis
var. benehoavensis
Sonchus pinnatus palmensis
Gänsedistel

Lokale Produkte

Das Echte von La Palma

Es gibt den guten Honig, feines Olivenöl, Meersalz aus Fuencaliente, Bio-Backwaren, rapaduras (eine palmerische Süßigkeit mit Hauptbestandteilen wie Gofio, Mandeln, Zimt, Melasse, Zucker, Zitrone), mojo-Soßen, Ziegenkäse und als Besonderheit die erste aus Ziegenmilch hergestellte Butter der Isla bonita von der Käserei Candilera.

Aus dem Norden stammen TagalguénNispero, Vega Norte, Vitega, Viñarda – aus dem Süden Llanovid (Teneguia). Für den Rum von Ron Aldea (San Andrés y Sauces) wird als Ausgangsstoff ausschließlich Zuckerrohrsaft verwendet. Das Bier der Marken Picara und Isla verde wird natürlich auch auf La Palma gebraut. Die handgedrehten Zigarren stammen aus der Manufaktur Puros Artesanos Julio.

Märkte mit regionalen Erzeugnissen

Nachhaltig einkaufen – hier finden Sie Fincas, Bauernmärkte, Bioläden, lokale Produzenten und Flohmärkte...

    


Essen gehen

Der praktische La Palma Restaurant-Guide auf Ihrem Smartphone

Laden Sie im Google Play Store oder App Store die La-Palma.Travel-App gratis auf Ihr Handy!

Mit ihr finden Sie unterwegs geöffnete Restaurants in Ihrer Nähe. Setzen Sie Favoriten, so haben Sie diese bei Ihrem nächsten Ausflug parat. 

Wir empfehlen Ihnen einige herausragende Restaurants, die sich nicht nur auf Ihren Besuch, sondern auch auf Ihre Bewertung freuen. Der praktische Guide auf Ihrem Smartphone ist eine Bereicherung für Ihren Inselaufenthalt. 

Restaurants

 
La Locanda

Italiener mit Meerblickterrasse in Villa de Tazacorte.

restaurante-carpe-diem-villa-de-tazacorte-la-palma-terraza03
Restaurante Carpe Diem

Ein Tipp für die Genießer von Vielfalt – leckere, frisch zubereitete Gerichte und freundlicher Service.

restaurante-azul-el-castillo-garafia-la-palma
Restaurante Azul

Sehr empfehlenswertes Restaurant mit leckerer, kreativer Küche nach saisonalem Marktangebot.

Empfehlungen

Cervecería Isla Verde

Bekannt für das dort gebraute Inselbier "Pícara" und das dunkle "Danza de Diablo" Bier, desweiteren gibt es Weissbier "Indiana" und neu: "Julieta" — zu 100% mit erneuerbaren Energien hergestellt!

restaurante-las-norias-grill-asadero-terraza02
Restaurante Las Norias

Gutes Restaurant mit mediterraner Küche und Grillspezialitäten.

La Placita

Internationale, kanarische und orientalische Küche. Es gibt auch leckere Tapas und deutschen Kuchen.

-

'

Wichtiger Hinweis

Steinschläge und Wanderwege

Es kommt immer wieder zu Steinschlägen auf der Insel, zuletzt auf der Straße nach Los Tilos in der Gemeinde San Andrés y Sauces und in Barlovento auf der Straße von Las Mimbreras und auf dem Wanderweg "El Reventón" im Nationalpark La Caldera de Taburiente.

Besonders bei Regen muss mit hoher Vorsicht gefahren und mit eventuellen Hindernissen und Abgängen gerechnet werden! Erkundigen Sie sich bitte unbedingt vor jeder Exkursion über den Zustand der Wanderwege: www.senderosdelapalma.es

Wanderweg "Marcos y Cordero" wieder geöffnet

Die Wanderwege wurden im Dezember 2019 nach den Steinabgängen modifizert und die Sicherheitsbedingungen wurde verschärft.
  • Der Zugang ist im Sommer bis 14:00 Uhr und im Winter auf 12:30 Uhr begrenzt. So soll vermieden werden, daß die Wanderer von der Dunkelheit überrascht werden Bei "Puente Fajana de Tea" hängt ebenfalls ein Schild mit dem Ort angepassten Schließungszeiten.
  • Marcos y Cordero ist ein gefährlicher Wanderweg, der nur bei adequaten Wettervoraussetzungen von erfahrenen Wanderern mit verantwortungsvolles Verhalten betreten werden sollte
  • Wanderer sollen sich nicht auf das Geländer stützen
  • Es besteht Helmpflicht
  • Ein Regenmantel und eine Taschenlampe müssen mitgeführt werden
  • ab dem dritten Tunnel bis Espigón Atravesado gibt es keinen Handyempfang

Verkehr

Umleitung am Ortseingang von Puerto Naos, auf der Straße nach Fuencaliente auf der Westseite kommt es wegen Bauarbeiten an mehreren Stellen zu Wartezeiten (LP-2091 Los Quemados und LP-209 Las Indias).

ACHTUNG RADARKONTROLLE Beachten Sie unbedingt das Tempolimit beim KM 20 auf der LP-3 auf dem Weg vom Flughafen zur Westseite!

Waldbrandgefahr

Auch jetzt besteht erhöhte Waldbrandgefahr auf La Palma!

Schuld ist die lange Trockenheit. Rauchen Sie nicht im Wald, machen Sie kein Feuer dort oder in der Nähe, Grillen Sie ausschließlich an den ausgewiesenen Plätzen und lassen Sie keinen Müll zurück, insbesondere keine Gläser!  Schmeissen Sie bitte niemals Zigarettenkippen aus dem Auto!


Ihr Guide

Urlaub auf der Kanareninsel La Palma

Im Online-Reiseführer finden Sie Informationen, Blog-Artikel, Verzeichnisse und Veranstaltungstipps für Ihren Inselaufenthalt.

Reiseplanung

Essen & Einkaufen

Praktisches

Unterkünfte in den fünf Regionen der schönen Insel: das Aridanetal, den Nordwesten, Nordosten, Osten und Süden!



La Palma Travel - Ferienhäuser, Fincas, Villen mit Pool und Ferienwohnungen am Meer auf der schönen Kanareninsel.


Anreise

Optimierte Fahrtroute zum Schutz der Meeresfauna

Die Insel La Palma wird ab Sommer 2020 – ohne Zwischenstopp auf La Gomera, wie bisher – von Teneriffa aus angesteuert.

Die Seeverbindung La Palma/Teneriffa eröffnet ab Sommer 2020 bessere Möglichkeiten auf die schöne Insel zu kommen. Die Verbindung Flughafen Tenerife Sur Reina Sofía (tfs) mit dem Hafen Los Cristianos ist schnell und günstig, der Hafen ist unkompliziert mit dem Bus oder Taxi zu erreichen.


Klimaschutz

Kompensation der CO2- Flugemissionen bei der Ferienhausbuchung

Im November 2019 haben 22% der La-Palma.Travel-Bucher die CO2-Emissionen ihrer Flüge zur Insel kompensiert.

Das Klimaprojekt "Solarkocher in Madagaskar" wird durch myclimate unterstützt, durch diese Organisation findet auch die zertifizierte Kompensation der Flüge unserer Kunden statt. Über den Marktplatz 100arboles.com belohnen wir zusätzlich die CO2-Kompensation unserer Gäste und pflanzen mit der Organisation Edenprojects so viele Bäume, wie Sie Nächte auf La Palma verbringen – als Dankeschön!

Sie kompensieren ihre Flugemissionen und wir pflanzen als Dankeschön Bäume

Bei Ihrer Ferienhausbuchung über La-Palma.Travel können Sie ganz einfach die CO2-Bilanz Ihre Flüge für 19€ verbessern*.

Wir belohnen Ihr klimabewusstes Handeln und pflanzen so viele Bäume, wie Sie Nächte auf der schönen Kanareninsel verbringen.

Das Klimaschutzprojekt von myclimate spart die durch Ihre Reise verursachte Kohlenstoffdioxidmenge in Madagaskar ein. Und wir pflanzen dort zusätzlich als Dankeschön Bäume mit Edenprojects.

100arboles – Wir pflanzen jeden Tag einhundert Bäume.


Unterkünfte

Nachhaltiger Urlaub im Aridanetal

Finca_Federle_Pool
Familienfreundliche, nachhaltig orientierte Ferienanlage mit beheiztem Pool (Öko-Strom!).

Casa Federle ist eine kleine Urlaubsfinca mit Pool auf der Westseite La Palmas.

Die drei Ferienwohnungen und das freistehende Haus Pajar liegen in einem subtropischen Biogarten auf 400müM mit schöner Aussicht über die Insel, zwischen dem Badeort Puerto Naos und dem malerischen Städtchen Los Llanos.ab € 74,-

Neue Angebote bei La-Palma.Travel

Casa El Limonero

NEU Traditionelles Landhaus mit Kamin und großer Aussenküche.ab € 79,-

Casa Ana Poolbereich Casa Ana

Romantische Architektur: Ferienhaus mit vielen Terrassen, Bäumen und solarerwärmten Pool in Panoramalage.ab € 128,-

Casa Aloe

NEU Tolles Ferienhaus mit Privatpool, viel Platz und allem Komfort in beliebter Lage.ab € 108,-

Urlaubsvilla mit Solarenergie, Pool und Meerblick in Tijarafe

NEU Traumhaus mit Privatpool und Ökostrom in spektakulärer Alleinlage über dem Atlantik auf nur 200 Metern über dem Meer.

Sie mögen es exklusiv? Dann ist Casa El Hornito das richtige Feriendomizil für Sie!ab € 100,-

Erholen Sie sich im ursprünglichen Nordwesten der Kanareninsel

Casa_Limon_Hausansicht_mit_Pool Casa Limon

Landhaus mit bodentief verglastem Wintergarten mit Blick auf Pool und Meer.ab € 75,-

Casa Diamante Poolterrasse Casa Diamante

NEU Tolles Ferienhaus mit beheizbarem Infinity-Pool, Atlantikblick und schönen Terrassen.ab € 125,-

Casa Infinity

Sonnig gelegenes Ferienhaus mit Privatpool und unverbautem Meerblick.ab € 120,-


Weitere Apartments und Ferienhäuser finden Sie hier...

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.