Die Kanarische Glockenblume

18. Februar 2015

Zauberhafte Winterblüten

canarina-canariensis-bicacaro-glockenblume
"bicácaro"

 

Kanarische Glockenblume

Canarina canariensis L.

 

Kanaren-endemischer Winterblüher, vorwiegend im Lorbeerwald Los Tilos zu finden. Die Rankpflanze bildet essbare Früchte, die im Sommer reif werden.

-

Ihre herrlichen leuchtend orangeroten Blüten öffnen sich von Dezember bis Februar

kanarische-glockenblumeWährend auf vielen Terrassen die Mandelbäume in rosa-weißer Blüte stehen, wirkt die „Schöne Insel“ bereits an neuen Farben für ihr buntes Kleid.

los-tilos-wasserfall

Grün sprießt aus allen Ritzen und die ersten Blumen zeigen sich. Je nach Höhe, Temperatur und Bodenbeschaffenheit variiert auch die Pflanzenvielfalt.

Im Nordosten von La Palma können Sie zu dieser Jahreszeit bei einem Ausflug in den Lorbeerwald von Los Tilos die seltene Kanarische Glockenblume bewundern.

Der verwunschene Urwald wurde bereits 1983 als Biosphärenreservat unter Schutz gestellt und beherbergt einzigartige Bäume und Pflanzenarten.

Er ist auch die Heimat von Canarina canariensis L. Sie ist ein Kanarenendemit, wächst also nur auf den Inseln, wobei sie auf Fuerteventura und Lanzarote nicht vorkommt.

Schattenpflanze mit essbaren Früchten

canarina-canariensis-bicacaro-glockenblume

Die "bicácaro" benötigt feuchte und schattige Plätze, damit sie jedes Jahr im Herbst auf Neue ihrer Wurzelknolle entspringen kann. 

Direkt neben dem Besucherzentrum von Los Tilos kriechen oder klettern ihre langen Ranken auf Farne und Büsche.

Ihre stets am Blattrand gezähnten Blätter können herz- oder pfeilförmig sein.

Ihre herrlichen leuchtend orangeroten Blüten öffnen sich von Dezember bis Februar.

Als Reliktpflanze des Tertiärs scheinen ihre natürlichen Bestäuber inzwischen ausge-storben zu sein, doch Kanarenzilpzalpe haben diese wichtige Arbeit übernommen.

Die kleinen Vögel picken fleissig zwischen den Ranken und 4-6 cm grossen Glockenblüten nach Insekten — vielleicht naschen sie ja auch den süssen Nektartropfen.

Waren die kleinen Helfer erfolgreich, bilden sich zum Frühsommer fleischige rund 5 cm grosse Früchte. 

Sie sind sehr schmackhaft und wurden schon von den palmerischen Ureinwohnern geschätzt.

drachenbaum-drago-dracaena-draco-l-la-palma-canarias
Neben der natürlich vorkommenden Flora finden sich auf La Palma viele eingeführte Pflanzen wie Mandel- und Kastanienbäume und die nicht zu übersehenden Bananen.

 

Entdecken Sie die Pflanzenwelt der isla bonita!

Die Flora auf der Kanareninsel La Palma

Dank des milden Klimas gedeihen auf der „Isla Bonita“, der Schönen Insel, auch allerlei Zierpflanzen, reichlich Gemüse und viele exotische Früchte.

baumbluete-los-llanos

Grundsätzlich können Blüte- und Reifezeiten der Pflanzen bzw. Früchte durch die unterschiedlichen Klimazonen zwischen 2-3 Monaten variieren. Auf der Südwestseite und in Küstennähe liegen sie entsprechend früher. Hier geht es zu unserem Pflanzenverzeichnis...

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.