El Jardín de la Sal

jardin-de-sal-fuencaliente-restaurante
Tischreservierung
922 97 98 00

Carretera La Costa - El Faro, 5
Fuencaliente

Geöffnet·schließt um 18:00h·mehr…Powered by Google
Montag12:00 - 18:00h
Dienstag12:00 - 18:00h
Mittwoch12:00 - 18:00h
Donnerstag12:00 - 18:00h
Freitag12:00 - 18:00h
Samstag12:00 - 18:00h
Sonntag12:00 - 18:00h
Restaurant / Bar / Café / frischer Fisch / lokale Produkte / mediterran / kanarisch / spanisch / Terrasse

In der einzigartigen Landschaft von La Palmas Südspitze liegt ein ganz besonderes Restaurant

„Salzgarten“ bedeutet sein Name auf Deutsch.

Tatsächlich sind die Salinen von Fuencaliente und das Restaurant Jardín de la Sal untrennbar miteinander verknüpft.

Seit Ende der 1960er Jahre widmet sich die Familie Hernández zwischen Vulkanen und dem weiten Ozean der traditionellen Gewinnung des Meersalzes „Teneguía“.

Im Jahr 2013 hat das Familienunternehmen „Salinas Marinas de Fuencaliente S.L.“, welches inzwischen drei Generationen umfasst, das passende Themenrestaurant eröffnet.

Zwischen den beiden Leuchttürmen und den Salzgärten fügt sich das mit dunklem Vulkangestein verkleidete Gebäude in seine natürliche Umgebung ein.

Der behindertengerechte Weg dorthin führt vom Parkplatz bei den Leuchttürmen in Richtung der weißen Salzhaufen hinab.

Von der Terrasse und durch die großen Panoramafenster wandert der Blick ungestört über den Atlantik bis hin zum Horizont.

Zu der Toplage gesellt sich kreative, gehobene Küche

Der „Chef“ Juan Carlos Rodríguez Curpa ist „Koch mit Herz, Seele und Gefühl“.

Er und sein, in der Hotelfachschule von Santa Cruz ausgebildetes Team, arbeiten überwiegend mit traditionellen und lokalen Produkten.

Der Schwerpunkt liegt bei frischem Fisch und Meeresfrüchten.

Neben dem Tagesfang gehören Gerichte wie Salat aus mariniertem Weissen Thunfisch oder Reiseintopf mit Meeraal und Meeresfrüchten dazu.

Eine der beliebtesten Vorspeisen ist Couscous aus Gemüse und Kichererbsen mit Maracuja-Mayonnaise ohne Ei. Dazu werden weitere vegetarische Gerichte sowie glutenfreie Gerichte angeboten.

Beim Fleisch kann der Gast zwischen Lammkeule, Lende vom jungen Rind und Spanferkel wählen.

Auch Salate und Gemüseteller fehlen nicht auf der Karte. Diese ist allerdings bewusst klein gehalten.

Durch die Saisonprodukte gibt es immer zusätzliche, entsprechend neue Kreationen. So wird der Restaurantbesuch auch für Stammgäste nicht langweilig.

Die hochwertige Qualität der Küche zeigt sich auch in den verwendeten sechs Olivenölsorten.

Natürlich gibt es auf jedem Tisch im Restaurant verschiedene Salzproben des Hauses Teneguía.

Das ausgezeichnete „Flor de Sal“ findet sich mit so verschiedenen Aromen wie Wein, Paprika oder Mojo.

Auf der Weinkarte stehen die Hausweine Teneguía und Vega Norte, beide D.O. La Palma.

Dazu kommen weitere aus-gewählte lokale und nationale Weine mit Herkunftsbezeichnung.

Wer die Cafeteria und Terrasse im oberen Bereich des Restaurants besucht, kommt „nur“ in den Genuss der leckeren Tapas und Vorspeisen.

Eine tolle Ergänzung dazu ist ein „handwerklich hergestelltes, pal-merisches“ Bier.

Egal wo der Gast den freundlichen, professionellen Service in Anspruch nimmt — das Jardín de la Sal ist ein Ort der Musse und Entspannung und zugleich Treffpunkt für Wanderer, palmerische Familien und Prominente.

Wer ein Stück dieses besonderen Ortes mitnehmen möchte, braucht nur das kleine dazu gehörige Lädchen besuchen.

Dort stehen Inselsouvenirs und Delikatessen wie getrocknete Bananen aus 100% ökologischem Anbau, Honig, typische Süßigkeiten und natürlich das wertvolle Meersalz „Teneguía“ bereit.

Im älteren der beiden Leuchttürme, direkt neben dem Restaurant, ist das "Centro de Interpretación de la Reserva Marina" untergebracht.

Dort gibt es Informationen über das Meeresreservat vor der Küste von Fuencaliente und seine Bewohner.

Ganz in der Nähe gibt es den Strand Playa de Faro Fuencaliente und am weiteren Küstenverlauf laden auch Playa de la Zamora und Playa Echentive zum Bad ein.

playa-strand-faros-de-fuencaliente-leuchttuerme
fuencaliente-playa-faros-la-palma-steine
salinas-fuencaliente-salinen-landschaftsschutz-voegel

Fotos: Uka Rösch

Route anzeigen
Sie sind hier: Süden > Fuencaliente > Fuencaliente

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung
Qualität und Geschmack
Service und Freundlichkeit
Ambiente
Empfehlenswert
Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!
Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Besucher Besucher
    Bewertung Brilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 Sterne

    Lovely quiet place and ocean view from terrace, good quality

  • Norbert Norbert
    Bewertung Brilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 SterneBrilliant - 6 Sterne

    Sehr gute, kreative Küche mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis. In der Bar im 1. Stock gibt es Tapas in ähnlich guter Qualität.

  • Uka Roesch Uka Roesch
    Bewertung Ausgezeichnet - 5 SterneAusgezeichnet - 5 SterneAusgezeichnet - 5 SterneAusgezeichnet - 5 SterneAusgezeichnet - 5 SterneAusgezeichnet - 5 Sterne