Die Salinen von Fuencaliente

8. Februar 2016

Fuencaliente und das „weisse Gold“

sales-marinas-teneguia-fuencaliente-la-palma-meersalz

Wer in den Süden der Insel La Palma (Fuencaliente) fährt, sollte auf keinen Fall einen Besuch der Salinen verpassen.

Zwischen der dunklen Landschaft der Vulkane und dem blauen Ozean verbirgt sich ein wertvoller Schatz.

In den letzten auf den Kanarischen Inseln angelegten Salinen gewinnt die Familie Hernández bereits in dritter Generation 100 % natürliches Meersalz.

salinas-de-fuencaliente-meer-salz-la-palma-organic-sea-salt

„Flor de la Sal“, die Salzblume, ist das Spitzenprodukt von „Sal Marina Teneguía“.

Die wichtigsten Helfer bei der Produktion des „Sal Marina Teneguía“ sind kristallklares Meerwasser, Sonne, Erde und Luft. Durch die natürliche, ökologische und nachhaltige Weise der traditionellen Handarbeit, erhalten ihre Eigentümer die für La Palma einzigartige Landschaft und ihren besonderen Lebensraum.

restaurante-el-jardin-de-la-sal-fuencaliente-faros-la-palma

Den Salinen ist ein Themenrestaurant mit dem Namen „Jardín de la Sal“ angeschlossen. Dazu gehören ein Terrassencafé und ein Souvenirladen.

lapas-napfschnecken-la-palma

Vom Herbst bis ins Frühjahr sind die „Salinas de Fuencaliente“ ein wichtiger Punkt für die Zugvögel. In ihrem hoch salzhaltigen Wasser finden u. a. Regenpfeifer, Strandläufer und manchmal auch Flamingos ein reiches Nahrungsangebot.

salinas-fuencaliente-salinen-landschaftsschutz-voegel

In dem älteren der beiden Leuchttürme, die oberhalb der Salinen aufragen, ist das Interpretationszentrum des Meeresreservats integriert. Dort wird auf die Empfindsamkeit der blauen Welt und ihrer Bewohner hingewiesen.

Das Schutzgebiet „Reserva Marina“ verläuft an der den Salinen angrenzenden Küste.

Fotos: Uka Rösch, Evelyn Roth

Hier finden Sie kurze Wanderungen und Stadtrundgänge... 

Unterwegs einkehren: Die La Palma Travel-App zeigt ihnen die geöffneten Restaurants in Ihrer Nähe! 

Sie ist kostenfrei im Google Play Store oder App Store für Ihr Smartphone  erhältlich.

Das Heft mit unseren Restaurantempfehlungen und einer Auswahl von Bioläden, Bauernmärkten und Öko-Fincas liegt in den Tourismusbüros auf der Insel aus. E-paper: Guide.La-Palma.Travel/de.


Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.