Weihnachtsstern / Christstern

8. Januar 2016

"flor de pascua"

flor-de-pascua-weihnachtsstern-christstern-la-palma
"flor de pascua" / "estrella de navidad" / "poinsettia" / "nochebuena"

 

Weihnachtsstern / Christstern

Euphorbia pulcherrima

 

Die einstige Heilpflanze aus Mexiko ziert nun zur Weihnachtszeit viele Gestecke, auf La Palma wächst sie in großen Sträuchern.

-

Der zu den Euphorbien gehörende Weihnachtsstern stammt aus Mexiko

Dort wurde er schon früh von den Azteken als Symbol für Reinheit und als Heilpflanze kultiviert.

flor-de-pascua-weihnachtsstern-euphorbia-pulcherrima-plaza-espana-santa-cruz-de-la-palma

Inzwischen ist Euphorbia pul-cherrima zur Weihnachtszeit die beliebteste Zierpflanze weltweit.

Auf La Palma heißt sie „Flor de pascua“ - „estrella de navidad“ - „poinsettia“ oder „nochebuena“.

Jedes Jahr werden öffentliche Gärten und Plätze mit den frischen roten Farbtupfern bepflanzt.

An der Plaza de España in Santa Cruz de La Palma reihen sie sich Topf an Topf zu Rundbögen.

Die sternförmigen Blätter über-bringen die Weihnachtsbotschaft: Rot für die Liebe — Grün für die Hoffnung.

flor-de-pascua-weihnachtsstern-euphorbia-pulcherrima

Dabei sind die rot gefärbten Hochblätter nur die Träger der eigentlichen Blüten.

Sie sind klein, goldgelb und rot und sitzen oben auf.

Wie in seiner Heimat wächst der Weihnachtsstern auf der Isla Bonita im Freiland zu hohen Sträuchern heran.

Er kann bis 3 m hoch werden und ist z. B. in Puntagorda oder in einem Privatgarten am Abzweig zu den Naturschwimmbecken der Fajana in Barlovento zu bewundern.

flor-de-pascua-weihnachtsstern-euphorbia-pulcherrima-strauch

Manchmal blüht die „flor de pascua“ bis zum Osterfest, das interessanterweise auch „pascuas“ heißt.

Die langen Nächte, die es von Ende Oktober bis zur Weihnachtszeit auf La Palma gibt, verhelfen der Pflanze zur Blüte.

Zuviel direkte Sonne und den warmen Afrikawind mag sie gar nicht, doch sie braucht viel Licht. Je nach Wetter muss ein bis zweimal pro Woche gegossen werden.

Weihnachtssterne zu vermehren ist auf La Palma sehr einfach

flor-de-pascua-weihnachtsstern-euphorbia-pulcherrima-blueten

Wenn die Pflanze ausgeblüht hat, wird sie zurückgeschnitten und die Triebspitzen sind die Grundlage neuer „nochebuenas“.

Man schneidet sie ca. auf 5 cm Länge und idealerweise sollten sie 2 - 3 kräftige Blätter haben.

Die Stecklinge kommen in einen Blumentopf und bilden bei hoher Luftfeuchtigkeit rasch neue Wurzeln.

Fotos: Ines Dietrich, Uka Rösch

 

Entdecken Sie die Pflanzenwelt der isla bonita!

Die Flora auf der Kanareninsel La Palma

Dank des milden Klimas gedeihen auf der „Isla Bonita“, der Schönen Insel, auch allerlei Zierpflanzen, reichlich Gemüse und viele exotische Früchte.

baumbluete-los-llanos

Grundsätzlich können Blüte- und Reifezeiten der Pflanzen bzw. Früchte durch die unterschiedlichen Klimazonen zwischen 2-3 Monaten variieren. Auf der Südwestseite und in Küstennähe liegen sie entsprechend früher. Hier geht es zu unserem Pflanzenverzeichnis...

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.