Weinerntefest in Fuencaliente am 22.08.2015

17. August 2015

Fiesta de la Vendimia

fiesta-de-la-vendimia-fuencaliente-2015

Das alljährliche Weinerntefest ist ein Höhepunkt der Feierlichkeiten in Fuencaliente und bringt alle seine Bewohner zusammen.

Der Wein ist in der als "Subzona Sur" klassifizerten Anbauzone ein wichtiger Wirtschaftszweig.

Vorrangig werden hier die Traubensorten: Bujariego, Gual, Listán, Sabro, Negramoll und natürlich die berühmte Malvasíatraube angebaut.

27-la-palma-weinclub-degustacion-weinprobe-matias-i-torres-2015

An den steilen von Vulkanasche bedeckten Hängen können die Reben nur kriechend gezogen werden, oft müssen Steinmauern sie vor zuviel Wind schützen, so z.B. in "Las Machuqueras".

Angebaut wird der Wein auf 200 - 1.400 Metern über dem Meer.

Tradition, Qualität und harte Arbeit werden gefeiert

26-bodega-matias-i-torres-la-palma-fuencaliente-la-palma-vino-wein

Am Samstag, den 22. August 2015, gibt es nun einen Umzug mit Karrossen aus den Orten Las Caletas, Los Canarios, Los Quemados, Las Indias, La Fajana und El Charco, die mit ihrer geschmückten Präsenz dem Wein in Fuencaliente alle Ehre machen möchten.

 

 

Hier ein Auszug aus dem Programm für den Samstag:

  • 17:00 Uhr

    Ankunft des Festzuges

  • 17:00 bis 20:00 Uhr

    Musikgruppen "Brisas de Fuentesanta" und "Echentive"

  • 20:00 bis 04:00 Uhr

    Strassenfest mit den Orchestern "Tropicana" und "Brothers & Sisters" vor dem Rathaus

  • 23:45 Uhr

    Umzug der "Caballos fuscos" von der Bar "Centaurea" bis zum Rathaus

  • 00:00 Uhr

    Tanz der "Caballos fuscos" vor dem Rathaus

Die "Caballos fuscos" als bunte Pferde verkleidete Menschen.

Sie sind die Fuencaliente-Version der "Caballos fufos" aus Tazacorte, sie gibt es demnächst wieder zu sehen bei der Fiesta zu Ehren dem Inselheiligen Arcángelo San Miguel (Erzengel Sankt Michael), der auch Parton der Gemeinde Tazacorte ist.

Weinbau und Weinkultur bedeutet mehr als „einen guten Wein zu erschaffen“

22-bodega-matias-i-torres-la-palma-fuencaliente-la-palma-vino-wein
Die Weine tragen die geschützte Ursprungsbezeichnung „Denominación de Orígen“ und sind bereits über La Palma hinaus bekannt. Sie bekommen Sie in den gehobenen Restaurants von La Palma
Die Bodega Matías i Torres befindet sich seit 1885 im Familienbesitz — Victoria Torres, die nach dem Tod ihres Vaters erst vor Kurzem die Bodega übernahm, wuchs mit den Weinfeldern und der Kellerei auf. 

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.