Maiblume

4. März 2015

Lila in allen Varianten

maiblume-enciba-papierartige-cinerarie-pericallis-papyraceus
"enciba, flor de mayo"

 

Papierartige Cinerarie

Pericallis papyraceus

 

Die oft "Maiblume" genannte autochthone Wildblume aus der Korbblütlerfamilie fängt schon im März an zu blühen.

-

Die Papierartige Cinerarie

maiblume-enciba-flor-de-mayo-pericallis-papyraceus-la-palma

Manche nennen sie Maiblume, flor de mayo, obwohl die bis zu 1,50 m hohen Wildblumen schon Anfang März ihre duftenden Blüten zeigt.

Die großen, herzförmigen, gezackten Blätter sprießen bereits kurz nach den ersten Regenschauern.

Dann bilden sich verzweigende Triebe und wenn die Pericallis papyraceus ihre vielen kleinen Blüten an den dichten Dolden öffnet, erscheint die Farbe Lila in allen Varianten.

Hell, dunkel, rosig, bläulich.

Teilweise überziehen sich ganze Wiesen bei Mazo oder Barlovento mit dieser Pracht.

Die Papierartige Cinerarie gehört zur Familie der Korbblütler.

Sie mag es sonnig, aber gerne etwas feuchter oder auch halbschattig.

Oft steht die Maiblume in Gruppen an Wegrändern und Mauern.

Die encimba, wie sie auch genannt wird, ist ein La Palma-Endemit.

maiblume-enciba-korbbluetler-cinerarie-pericallis-papyraceus


La Palma Pflanzenverzeichnis

drachenbaum-drago-dracaena-draco-l-la-palma-canarias
Hier haben wir über 50 auf der Kanareninsel La Palma vorkommende Pflanzen für Sie gesammelt und beschrieben – endemische, eingeschleppte, dekorative, eßbare und exotische...

Dank des milden Klimas gedeihen auf der „Isla Bonita“, der Schönen Insel, auch allerlei Zierpflanzen, reichlich Gemüse und viele exotische Früchte.

Hier geht es zum La Palma Pflanzenverzeichnis...


Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.