Puntagorda

Puntagorda - ländliche Idylle

Das Dorf Puntagorda und seine Umgebung im Nordwesten der Insel sind von ländlicher Idylle geprägt.

puntagorda_ayuntamiento
puntagorda-san-mauro
puntagorda_laguna

puntagorda-san-mauro-de-abad

Von den Bergen bis zum Meer verteilen sich die rund 2000 Einwohner Puntagordas auf vier Ortsteile. 

Das Zentrum bilden El Pino und El Pinar.

Sehenswürdigkeiten sind verschiedene Aussichtspunkte, der Küstenbereich mit altem Hafen, die antike Kirche „San Mauro Abad“ aus dem XVI. Jhdt., der herrliche Kiefernwald.

 

Blogbeiträge zu Puntagorda

mandelbluete_puntagorda_biene
Mitte Januar bis Ende Februar schmücken die zartrosa Blüten der Mandelbäume die Gemeinden von Garafía, Puntagorda, Tijarafe und El Paso.

7a-schluchten-und-weite-puntagorda-rundwanderung-wegweiser
... in die San Mauro Schlucht in Puntagorda.
3 Stunden wandern, bergab und bergauf und auch mal eben.

In diesen Orten der Gemeinde Puntagordas bieten wir Ferienhäuser an:

Jardin-y-Casa-la-Verada-09
Puntagorda: Besonders schön ist es hier im Januar und Februar, wenn die Mandelblüte die ganze Region in ein rosa weißes Blütenmeer verwandelt.

Unsere Empfehlung

casas_aljibe_118
Ferienlandhäuser mit Pool umgeben von unberührter Natur.

Das liebevoll restaurierte traditionelle Doppelferienhaus mit Pool liegt inmitten einer gepflegten Gartenanlage. 

Die beiden nebeneinander liegenden Ferienhäuser im Landhausstil haben je 1 Schlafzimmer  und einen möblierten Wintergarten und eine private Terrasse sowie einen gemeinsamen Pool. Wanderungen beginnen direkt vor der Haustür. Ende Januar verzaubert die Mandelblüte den gesamten Nordwesten der Insel.ab € 53,-