Die Erdorchidee

7. Juli 2015

“orquídea estrella”

epidendrum-radicans-rot-garten-orchidee-orchidea
"orquídea estrella"

 

Erdorchidee

Epidendrum radicans

 

Eine beliebte Gartenpflanze in rot und gelb — ihr idealer Standort ist hell, aber ohne direkte Sonne.

-

Epidendrum radicans

epidendrum-radicans-rot-orchidee-orchidea

Diese Erdorchidee ist von Mexiko bis Venezuela und Kolumbien beheimatet.

Dort wächst sie auf dem Boden oder sogar auf Felsen.

Wo sie sich wohlfühlt, wächst sie stark und kann bis 2 m hoch werden. Ihre Triebe brechen nicht, wenn sie sich an die Äste eines lichten Baumes lehnen darf.

Epidendrum radicans verträgt starke Temperaturunterschiede.

epidendrum-radicans-gelb-orchidee-orchidea

 epidendrum-radicans-rot-garten-klein-orchidee-orchideaAuf La Palma fühlt sie sich z. B. im Nordosten sehr wohl. Man kann sie in Blumenkübel oder direkt in den Gartenboden pflanzen.

Der ideale Standort der „orqídea estrella“ ist hell, aber ohne direkte Sonne.

Ihre ganzjährig grünen, leicht fleischigen Blätter färben sich bei zu viel Sonneneinstrahlung rot.

Im Winter mag sie kühlere Nächte, das regt zum Blütenansatz an.

epidendrum-radicans-samen-orchidee-orchidea

epidendrum-radicans-orchidee-orchideaVon März bis September sollte alle 2-3 Tage reichlich gegossen werden. Im Winter nur einmal pro Woche und wenn die Pflanze vom Regen profitiert, braucht sie kein zusätzliches Giesswasser.

Fast das ganze Jahr über sitzen die langen Stängel voller Blüten.

Es gibt rote und gelbe Sorten. Manchmal bilden sich nach dem Ausblühen relativ grosse Samenkapseln und auch Ableger (keikis).

Wenn diese Wurzeln bilden, braucht man sie nur abzuschneiden und einzupflanzen. So lassen sich leicht neue Pflanzen ziehen.

Fotos: Ines Dietrich

 

Entdecken Sie die Pflanzenwelt der isla bonita!

Die Flora auf der Kanareninsel La Palma

Dank des milden Klimas gedeihen auf der „Isla Bonita“, der Schönen Insel, auch allerlei Zierpflanzen, reichlich Gemüse und viele exotische Früchte.

baumbluete-los-llanos

Grundsätzlich können Blüte- und Reifezeiten der Pflanzen bzw. Früchte durch die unterschiedlichen Klimazonen zwischen 2-3 Monaten variieren. Auf der Südwestseite und in Küstennähe liegen sie entsprechend früher. Hier geht es zu unserem Pflanzenverzeichnis...

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.