Kurzer Spaziergang und Badevergnügen - Playa Salemera

16. Juli 2015

Die Bucht von Playa Salemera liegt in der Gemeinde Mazo im Südosten der Insel La Palma

playa-salemera-kuestenlandschaft
Die gemütliche Gehzeit am Meer beträgt ca. eine Stunde.

 

Bucht von Playa Salemera - „Camino Playa de Salemera“ - Punta Cangrejera -Playa Salemera - Kiosco

 

Zu jeder Jahreszeit möglich. - 3,4 km

-

Kleine Häuschen verleihen der dunklen Vulkanlandschaft Farbe

playa-salemera-playa

Beschaulichkeit und kristallklares Wasser laden bei ruhigem Meer zum Faulenzen, Baden und Schnorcheln ein.

playa-salemera-montaña-de-azufre

Die steinige Küstenplattform in der Nähe des Schwefelberges Montaña de Azufre zeigt bei Ebbe eine ungewöhnliche Artenvielfalt.

Die nun sichtbaren Tidentümpel stecken voller Lebewesen, teils aus dem Küstenbereich aber auch solcher, die sonst in 200 m Tiefe zu sehen sind.

playa-salemera-wandern
playa-salemera-higuerilla
playa-salemera-flechten

Man kann Seesterne, Tintenfische, Krebse, Anemonen und verschiedene Fischarten entdecken

playa-salemera-richtung-montaña-de-azufre

playa-salemera-richtung-santa-cruzHier kann man den Fischern noch zuschauen, wie sie mit ihren kleinen Booten den frischen Fang an Land bringen.

Der kleine Sandstrand direkt neben der Anlegestelle der Boote, wird auch Arenas blancas (weißer Sand) genannt.

Das liegt an dem hohen Anteil zerriebener Muschelschalen, kalkhaltiger Algen und Schnecken, die in dem dunklen Sand leuchten.

Über allem erhebt sich der avantgardistische Leuchtturm von Arenas Blancas

playa-salemera-faro

Er ist 36 m hoch und seine Signale sind bis 15 Seemeilen sichtbar.

playa-salemera-sicht-von-oben

Falls kein Badewetter sein sollte oder einem der Sinn nach einem Spaziergang steht, kann man nach einer Runde durch das Fleckchen wieder ein kurzes Stück auf der Straße zurückgehen.

Rechts biegt eine nicht zu übersehende Erdpiste ab.

Das ist der Weg „Camino Playa de Salemera“.

Charo-10

Auf ihm lässt es sich bequem laufen. Es geht durch wenig bewachsene Vulkanlandschaft und immer wieder führen Wege direkt ans Meer bzw. zu kleinen Badeplätzen.

playa-salemera-kiosco

In ca. 30 Minuten ist die Punta Cangrejera mit weiteren Häusern und Bademöglichkeit erreicht. Man kann eine Runde durch die Mini-Siedlung drehen und dann geht es auf dem vertrauten Weg wieder zurück zum Playa Salemera.

Hier bietet sich eine Rast im Kiosco, in dem frischer Fisch angeboten wird, an.

Hier finden Sie kurze Wanderungen und Stadtrundgänge... 

Unterwegs einkehren: Die La Palma Travel-App zeigt ihnen die geöffneten Restaurants in Ihrer Nähe! 

Sie ist kostenfrei im Google Play Store oder App Store für Ihr Smartphone  erhältlich.

Das Heft mit unseren Restaurantempfehlungen und einer Auswahl von Bioläden, Bauernmärkten und Öko-Fincas liegt in den Tourismusbüros auf der Insel aus. E-paper: Guide.La-Palma.Travel/de.

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.