Fuencaliente

An der Südspitze der Insel La Palma: Fuencaliente

Die Gemeinde Fuencaliente bildet die gesamte Südspitze der Insel La Palma.

fuencaliente

centro-de-visitantes-volcan-san-antonio-vulkan-fuencaliente-blick-nach-los-llanos-faro-bombilla

Der Atlantische Ozean begrenzt sie im Osten, Süden und Westen. Dank dieser exponierten Lage kann man in Fuencaliente die Sonne auf- und untergehen sehen.

fuencaliente-ruta-de-los-volcanes-vulkan-route

Alte und junge Vulkankegel sowie erkaltete Lavaflüsse prägen das Landschaftsbild.

Vom Naturpark „Parque Natural Cumbre Vieja“ mit hohen Gipfeln und alten Kanarischen Kiefern bis hin zur Spitze mit dem erst 1971 aktiven Vulkan Teneguía durchzieht die Urkraft der Natur das Gebiet.

27-la-palma-weinclub-degustacion-weinprobe-matias-i-torres-2015

Der Hauptort „Los Canarios“ liegt in 750 m Höhe. Im Winter ist es hier merklich kühler als in den übrigen Ortsteilen, die sich an die sonnigen Hänge schmiegen.

In den mittleren und niedrigen Höhenlagen gedeihen in der Vulkanasche geschmackvolle Trauben für die guten Weine aus Fuencaliente, der berühmteste ist der Malvasier.

centro-de-visitantes-volcan-san-antonio-vulkan-fuencalienteIm Besucherzentrum am Fusse des Vulkans San Antonio gibt es viele Informationen über Vulkanismus und die Gemeinde.

Einen Spaziergang auf dem Kraterrand mit weiten Blicken auf Küste und Berge sollte man nicht versäumen.

Wer mag, kann zum Teneguía hinabwandern oder im Auto den Weg Richtung Küste fortsetzen.

faros-de-fuencaliente-leuchttuermeDort erwarten den Besucher zwei Leuchttürme, Salinen zur Meersalzgewinnung und ein dazu passendes Themenrestaurant.

Entlang der Küste ziehen sich viele Bananenplantagen, ein weiterer wichtiger Erwerbszweig der Gemeinde.

Dazwischen gibt es verschiedene Bademöglichkeiten an kleinen Buchten oder dem grösseren Strand Playa Echentive.

fuencaliente-playa-zamora-strand

Dicht dabei befindet sich die warme heilige Quelle „Fuente Santa“.

Von ihr hat Fuencaliente (von „fuente caliente“) seinen Namen.

Das Freizeitangebot in dieser kontrastreichen Landschaft reicht vom Wandern, Radfahren, Tauchen bis zum einfach die Seele baumeln lassen.

Mehr dazu...