Ermita de la Virgen del Pino - El Paso

virgen-del-pino-el-paso-la-palma-heilige-jungfrau-der-kiefer-kapelle-kirche
Die 32 Meter hohe Kiefer wurde letztes Jahr zum geschützten Kulturgut erklärt (Bien de Interés Cultural, 2014).

El Paso

Wallfahrtskirchlein

virgen-del-pino-el-paso-la-palma-heilige-jungfrau-der-kiefer-kapelle-kirche-ermitaDas kleine Wallfahrtskirchlein der Jungfrau der Kiefer (1930 gebaut) im hochgelegenen Teil von El Paso duckt sich fast bescheiden zu Füssen der riesigen Kanarischen Kiefer (ca. 800 Jahre alt) an ihrer Seite.

Zur Zeit der Eroberung der Insel durch die Spanier (1492/1493) ist einem Conquista in den Ästen der Kiefer die heilige Jungfrau erschienen, so sagt man…

Man nimmt an, dass in einer Aushöhlung im Stamm eine Jungfrauenfigur gestanden haben soll.

kapelle-virgen-del-pino-el-paso-la-palma-altar
marienfigur-maria-jesus-virgen-del-pino-el-paso-lapalma
kapelle-virgen-del-pino-el-paso-la-palma-azulejos-kacheln

Die "Virgen del Pino" (Jungfrau von der Kiefer) wird alle drei Jahre im August gefeiert und ins Dorf hinunter getragen.

Route anzeigen
Sie sind hier: Aridanetal > El Paso > El Paso

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@la-palma.travel widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.