Número de Signatura: VV-38/5/0000331

Casa Tunera

Hochwertig eingerichtetes Landhaus auf 200 Jahre alter Finca

Casa_Tunera_Blick_aufs_Haus
Ort: El Paso Abajo
Lage: ca. 550müM, ruhige Alleinlage am Hang
Belegung: max. 4 Erwachsene und 1 Baby
Schlafzimmer: 2 SZ mit großen Doppelbetten und jeweils einem en-suite-Badezimmer
Extras: Internet, Fußbodenheizung, Safe, Geschirrspüler, Kachelofen, Veranda

Casa Tunera ist ein aufwendig restauriertes Landhaus in Alleinlage für Komfortliebende

Die Unterkunft ist ein wunderschönes, 2005 aufwendig restauriertes kanarisches Landhaus mit Hanggarten in schöner Aussichtslage zwischen Los Llanos und El Paso. 

Mit zwei Schlafzimmern, zwei Bädern und einer großen Veranda ist es sehr bequem für zwei oder vier Personen (plus einem Baby) geeignet. 

License number: VV-38/5/0000331

Die Ausstattung ist absolut komfortorientiert und das Mobiliar aus Echtholz von zeitlosem Wert

Casa Tunera ist ein auf einer 200 Jahre alten Finca absolut solide gebautes und hochwertig eingerichtetes Landhaus mit 128qm Wohnfläche. 

Für ein oder zwei Pärchen oder eine Familie mit bis zu fünf Köpfen ideal.

Besonders an dem Haus sind sein großzügiges Platzangebot, die bequem zu steuernde Fußbodenheizung, die separate, gut ausgestattete und in einem hübschen rustikalen Stil gestaltete Küche sowie die ruhige Lage und der toll bepflanzte Hanggarten mit verschiedenen gemütlichen Plätzen zum Verweilen, Lesen, Grillen oder Frühstücken.

Erwähnenswert ist außerdem der originale und originelle Kachelofen im Wohnzimmer sowie die Terrakottaböden und die wunderschönen kanarischen Holzdecken- und Fenster.

Es gibt zwei gleichwertige Schlafzimmer mit großen Doppelbetten (sehr gute Lattenroste und Matratzen), großen Kleiderschränken, mit Safe, Nachttischen und Nachttischlampen.

Zudem Fenster mit schönem Ausblick bzw. beim zweiten Schlafzimmer eine Terrassentür ins Freie. Die Schlafzimmer liegen nicht nebeneinander, was einen Vorteil bietet, wenn zum Beispiel zwei befreundete Pärchen gemeinsam urlauben wollen oder die Kinder, die mitreisen, schon größer sind und ein bisschen Privatsphäre genießen wollen.

Lieblingsaufenthaltsraum ist für viele Gäste die Veranda mit Frontverglasung zum Garten.

Hier steht ein großer massiver Holztisch mit sechs Stühlen, an dem die Gäste nicht nur gerne essen, sondern auch mit Ihren Laptops/Pads oder einer Tageszeitung/einem guten Buch sitzen und entspannt Zeit verbringen.

Es gibt aber auch ein gemütliches Wohnzimmer mit zwei Ledercouchen, dazu passendem Sessel, einer Kommode mit Flatscreen-Fernseher mit Sat-TV, einer  großen Holzvitrine sowie Fußbodenheizung und antikem Kachelofen aus schönen grünen Keramikfließen.

Der Fußboden ist massives Parkett, eine Rarität auf den Kanaren. Die Fenster sind wunderschöne Holzfenster.

Vom Wohnzimmer geht eine Tür ab zur Küche, die mit allem ausgestattet ist, was man sich so wünscht.

Zudem sieht sie einfach hübsch aus. Der Eigentümer ist Antiquitätenfachmann und entsprechend ist das Haus auch eingerichtet.

Zu jedem Schlafzimmer gibt es ein en-suite Bad mit Dusche, WC und großem Waschtisch mit Spiegel.

Eines der Bäder hat zudem eine Badewanne. Ausgewählte Fliesen und pastellene Farben machen aus dem Bad ein Badezimmer.

Das Haus ist an zwei Seiten umgeben von einem wunderschönen, nicht einsehbaren Garten mit zwei liebevoll gestalteten Sitzplätzen; einmal unten am Haus mit integrierter Steinbank und großem Holztisch sowie Holzlehnenstühlen und weiter oben, mit fantastischem Ausblick und ebenfalls einer Sitzgruppe aus Holz. Sonnenschirme, Auflagen und Grill sind vorhanden.

Vorm Haus befindet sich ein großer privater Parkplatz. In einem kleinen Gartenhäuschen können auch Räder verstaut werden. Das Haus verfügt über einen Safe, eine Waschmaschine und Wäscheständer. 

Ausstattungsdetails

Innen

  • 2 Schlafzimmer mit Doppelbett (1,80 x 2,00m, Qualitätsbetten) 
  • 2 en-suite Bäder mit Dusche & WC, Waschtisch, Fön, eines mit Badewanne
  • Babybett und Hochstuhl auf Anfrage 
  • Wohnzimmer mit 2 Ledersofas, Ledersessel, Couchtisch, Vitrine, Kommode, Kachelofen
  • CD-Player, Radio 
  • Internet via W-LAN, Sat-TV - Flatscreen 
  • Esszimmer / Wintergarten mit gr. Tisch und 6 Stühlen 
  • Küche mit Cerankochfeld (4 Platten), Backofen, Dunstabzug, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Cafetera, Toaster, Geschirrspüler, große Kühl-/Gefrierkombination, Wasserkocher, Saftpresse, Stabmixer 
  • Bügeleisen + Bügelbrett 
  • Waschmaschine 
  • Fußbodenheizung 
  • Safe 

Außenbereich

  • Parkplatz 
  • Garten 
  • 2 Terrassen, möbliert mit Holzmöbeln, Sonnenschirme 
  • Meer- und Bergblick 

Bettwäsche und Handtücher sind in der Unterkunft vorhanden.

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Alleinlage unterhalb des Ortes El Paso

Casa Tunera liegt unterhalb des Ortskernes von El Paso, abseits der schmalen Verbindungsstraße zwischen El Paso und Los Llanos in Alleinlage auf knapp 550müM.

Nach El Paso sind es zu Fuß ca. 20 Minuten, mit dem Auto fünf Minuten und nach Los Llanos mit dem Auto sieben Minuten.

Das Städtchen El Paso liegt im Zentrum der Insel La Palma, es ist der zweitgrößte Ort im Aridanetal.

Hier gibt es neben dem großen Supermarkt einen Bauernmarkt (Markthalle), zwei Bioläden und einen deutschen Bäcker, dazu Apotheken, Banken und eine Tankstelle.

Verschiedene Restaurants, Bars und Cafés laden zum gemütlichen Verweilen ein.

restaurante-perla-negra-el-paso-la-palma-comedor02Zu den empfehlenswerten Restaurants im kleinen Stadtzentrum gehören "Perla Negra", "Dulce y Salado" und die Bar "Tapas y Trekking" am idyllischen Kirchplatz.

Unterhalb des Ortes finden Sie die "Tasca Catalina", ein sehr gutes Tapas-Restaurant.

kiosco-el-paso-plaza-bar-sandwich-mixto-cafe

Vor dem Rathaus befindet sich die große hübsche Plaza mit einem Kiosco – einer Tapasbar/Café, wo man unter Einheimischen frühstücken, einen Kaffee oder ein Bier trinken und das malerische 360°-Panorama inklusive Meer- und Bergblick genießen kann.

Im Seidenmuseum kann man sich über die traditionelle Herstellungsweise informieren, das Tourismusbüro berät zu Ausflügen und weiteren Freizeitaktivitäten.

Im Besucherzentrum des Nationalparks Caldera de Taburiente bekommt man ausführliche Informationen zur Insel und ihrer Entstehung; dort kann man sich auch anmelden, um zur Cumbrecita, einem fantastischen Aussichtspunkt am Rand der Caldera, hochzufahren.

virgen-del-pino-el-paso-la-palma-heilige-jungfrau-der-kiefer-kapelle-kircheEl Paso ist idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge.

refugio-del-pilar-pared-vieja-wandern-la-palma-roque-de-los-muchachos-santa-cruz-hilera

Beliebte Ziele sind die Kapelle "La Virgen del Pino", der Aussichtspunkt La Cumbrecita, das Gebiet Llano del Jable mit der Vulkanroute und astronomischem Aussichtspunkt oder die herrlichen Kiefernwälder.

Ebenfalls nicht weit ist das Refugio de Pilar, von hier startet u.A. die bekannte "Ruta de los Volcanes", die nach Fuencaliente führt.

las-cuevas-caminata-el-paso-virgen-del-pino-centro-visitantes-la-palma-header2


Route zur Unterkunft anzeigen
Sie sind hier: Aridanetal > El Paso > El Paso

Urlaubermeinungen

Kalender

Die Belegungskalender sind stets aktuell.

Sie können freie Tage (grün) direkt und verbindlich buchen.

 
<
>
      = frei   /     = belegt

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen.
  • Hinweis

    Der Reisende/Mieter wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der Vermietung der von ROTH REISEN GmbH angebotenen Ferienobjekte um touristische "Einzelleistungen" handelt, die nicht zusammen mit anderen Leistungen angeboten werden und die nicht Bestandteil einer Pauschalreise sind.

     

    • bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 20%
    • ab dem 44. bis 35. Tag vor Reiseantritt 50%
    • ab dem 34. Tag bis 8 Tage vor Reiseantritt 80%
    • ab dem 7. Tag bis 2 Tage vor Reiseantritt 90%
    • 1 Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Gesamtpreises
  • 20% Anzahlung bei Buchung
    Restzahlung vor Ort an die Hausverwaltung

Casa Tunera

Es gab ein Problem mit Ihrer Einreichung. Fehler werden im Folgenden hervorgehoben.
Das Verfahren wurde aufgrund eines unbekannten Fehlers.