Monta Rent a Car

Reservieren & Buchen Sie Ihren Mietwagen bei Monta Rent a Car

Die Buchungsbestätigung erhalten Sie direkt vom Autovermieter.

Unabhängiger Familienbetrieb

Wir sind eine familiengeführte Autovermietung, die seit 1989 die allerhöchsten Standards und Ansprüche ihrer Kunden erfüllt.

Wir sind unabhängig, an keine globale Autovermietung oder einen Broker gebunden und können so flexibel und individuell auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.

Kostentransparenz

Bei uns gibt es keine unübersichtlichen Vertragsdetails und Sternchen im Kleingedruckten.

Unsere Kosten sind alle transparent und verständlich aufgeführt und können jederzeit auf unserer Homepage, in Ihrem persönlichen Mietvertrag oder persönlich bei uns eingesehen werden. Kostenfallen gibt es bei uns nicht.

24h Service

Für uns ist es selbstverständlich, dass Sie bei all Ihren Anliegen rund um die Uhr einen deutschen Ansprechpartner vorfinden.

Ob telefonisch oder vor Ort, ob Panne, Reifenplatzer oder eine kompetente Übersetzungshilfe bei Unfällen - wir sind 24 Stunden für Sie da, egal wo Sie sich auf der Insel befinden. Ihre Fragen und Wünsche werden von uns jederzeit entgegengenommen und beantwortet.

Kundenzufriedenheit seit 1989

Die Monta Autovermietung hat sich seit 1989 einen großen und stets hochzufriedenen Kundenstamm erarbeitet.

Wir sind stolz darauf, dass wir ausschließlich begeisterte Kundenrückmeldungen erhalten und glückliche Kunden uns weiterempfehlen. Das ist die beste Bestätigung dafür, dass wir unsere Arbeit richtig machen.

Wartung und Pflege vor jeder Vermietung

Wer bei uns mietet kann sich sicher sein, dass er ein top-gepflegtes und gründlich gewartetes Fahrzeug erhält.

Wir erfüllen die hohen Richtlinien der ADAC-Mietwagencheckliste – unsere Autos werden vor jeder Vermietung gründlich gereinigt und gewartet. Sicherheit und Sauberkeit sind bei uns stets gewährleistet.

la-palma-mietwagen
la-palma-rent-a-car
la-palma-leih-auto

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie finden hier eine Auswahl an Fragen die immer wieder auftauchen.

Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten!

Gibt es besondere Verkehrsvorschriften oder Sonderregelungen auf La Palma?

Es gelten generell dieselben Verkehrsvorschriften wie in allen EU-Ländern.

Bis auf ein paar gesetzliche Ausnahmen und lokale „Gebräuche“ ist nichts außergewöhnlich.

Allgemeine Regeln

  • Linien:

    Gelbe Zick-Zack-Linien oder durchgezogene Linien am Straßenrand bedeuten Parkverbot, blaue Linien eine Parkzeitbegrenzung.

  • Anschnallen:

    Wer auf einem Sitz mit Sicherheitsgurt sitzt, muß sich auch anschnallen. Sonst erhält man schnell eine Strafe von bis zu 300 € (pro Person!).

  • Handys im Auto:

    Genauso wie in anderen EU-Ländern ist das Telefonieren mit Handys ohne Freisprechanlage untersagt. Auch Kopfhörer sind verboten. Hier sind 90 € und mehr fällig.

  • Abschleppen durch Privatfahrzeuge ist strikt verboten.
  • Taglichtpflicht: nein

Überholspuren / Ausweichspuren

monta-la-palma-mietwagen-ausweichspur

Vor allem in den Gebirgsstraßen gibt es für langsame PKW’s und Lastfahrzeuge s.g. „Ausweichspuren“.

Diese befinden sich in kleinen Abschnitten auf der rechen Seite und sind durch dicke streifen klar zu erkennen.

Sollten Sie schnelle Fahrzeuge hinter sich haben, wird es sehr begrüßt sich in die rechte Spur einzureihen.

Am Ende dieser Spur haben Fahrzeuge auf der linken Spur volle Vorfahrt, es muss sogar angehalten werden um diese vorbeizulassen.

ACHTUNG: es gibt kein Reißverschlussverfahren.

 

Klicken Sie zum Vergrössern auf das Bild!

„Mitblinken“

  • Auf La Palma üblich:

    wenn bei einer Autoschlange das vorderste Auto abbiegen möchte und dabei z.B. nach links blinkt, werden alle dahinter kommenden Autos das Blinksignal bis hinten durchreichen und somit ebenfalls links blinken, ohne die Absicht auch abbiegen zu wollen.

Alkohol

  • Für Autofahrer allgemein: 0,5 Promille pro Liter Blut/0,25 Promille in der Atemluft

    Das entspricht bei Männern etwa 0,6 Liter Bier, 0,25 Liter Wein oder 80 ml Spirituosen, bei Frauen knapp 0,5 l Bier, 200 ml Wein oder 60 ml Spirituosen.

  • Für frischgebackene Fahrer: 0,3 Promille pro Liter Blut o,15 Promille in der Atemluft

    Das entspricht bei Männern etwa 0,33 l Bier, 150 ml Wein oder 40 ml Spirituosen; Frauen dürfen maximal 150 ml Bier, 100 ml Wein oder 20 ml Spirituosen trinken.

  • Ein betrunkener Autofahrer muss nicht nur mit sehr hohen Geldbußen rechnen, es droht sogar Wochenendarrest im Gefängnis.

Geschwindigkeitsbegrenzungen, wenn nicht anders angegeben

  • 90 km/h auf Landstraßen

    (100 km/h bei 2 Spurig Straßen, mit durchgezogener Linie oder gefestigter Seitenstreifen mehr als 1,50m breit)

  • 50 km/h innerhalb von Ortschaften
  • Autobahn generell 120km/ h

Kreisverkehr in Spanien

  • Immer rechts in den Kreisverkehr hinein fahren
  • Fahrzeuge im Kreisverkehr haben immer Vorfahrt, auch Fahrräder
  • Geblinkt wird beim Verlassen des Kreisverkehrs
  • Bei zweispurigen Kreisverkehren hat immer derjenige Vorfahrt, der sich auf der Außenspur befindet
  • Nur wer schon die nächste Ausfahrt nehmen möchte fährt auf der Außenspur, alle anderen zunächst Innen. Vor der gewünschten Ausfahrt wird dann wieder auf die äußere Spur gewechselt
  • Wird der Innen nach Außen-Wechsel nicht sofort möglich, muss derjenige der von Innen nach Außen wechseln will, den Verkehrsteilnehmer auf der Außenspur Vorfahrt gewähren
  • Vor dem Spurenwechsel muss geblinkt werden
  • Ist ein Wechsel durch starken Verkehr nicht möglich, lieber eine Extrarunde einlegen

Kraftfahrzeuge

  • In jedem KFZ muss eine reflektierende Sicherheitsweste vorhanden sein, die z.B. bei einer Panne auf der Landstraße oder Autobahn, beim Verlassen des Wagens getragen werden muss.
  • In jedem KFZ müssen 2 Warndreiecke vorhanden sein, kein Verbandskasten.
  • An Tankstellen müssen sowohl Motor und Licht auch Radio und Mobiltelefone ausgeschalten sein Telefonieren ist nur mit Freisprechanlage erlaubt.
  • Geradeaus fahrende Fahrer haben Vorfahrt, wenn motorisierte Fahrzeuge nach links oder rechts abbiegen.
  • Das Anhalten um Tramper mitzunehmen ist auf Autobahnen und Schnellstraßen verboten.
  • Radarwarngeräte sind verboten.
  • Personen, kleiner als 1.50m, müssen in speziellen Kindersitzen untergebracht werden.
  • Bei Stau in oder vor Tunnel und Unterführungen muss gewartet werden bis die Einfahrt wieder frei ist. Bei stockendem Verkehr im Tunnel muss der Motor abgestellt werden und Warnblinkanlage und Standlicht eingeschaltet werden.
  • Hunde müssen ebenfalls angeschnallt werden.
  • Das Mitführen von Benzingefüllten Reservekanistern ist in Spanien verboten. Erlaubt sind nur gefüllte Plastikbehälter, die es an den Tankstellen gibt.
  • Sollte das Einhalten der Mindestgeschwindigkeit nicht möglich sein, müssen die Warnblinklichter eingeschaltet werden.

Motorräder und Fahrräder

  • Für Fahrradfahrer besteht außerhalb geschlossener Ortschaften Helmpflicht.
  • Promillegrenze für Fahrradfahrer ist 0,5 Promille BAK bzw. 0,3 Promille bei Atemtest.
  • Bei Dämmerung oder Dunkelheit müssen Fahrradfahrer außerhalb geschlossener Ortschaften ein reflektierendes Kleidungsstück oder Band tragen, das sie auf einer Distanz von 150 m sichtbar macht.

Können noch weitere zu den bisher genannten Kosten auf mich zukommen?

Im Vergleich zu den meisten Billiganbietern: ÜBERHAUPT KEINE! 

Der von uns genannte Preis ist der absolute Endpreis.

 

Muss eine Kaution in bar hinterlegt werden?

Nein.

 

Berechnen Sie einen vollen Tank bei Übergabe damit ich diesen möglichst leer wieder zurückgebe?

Nein, wir betrachten dieses Vorgehen als unseriös!

 

Kann ich den Mietwagen auch direkt am Flughafen übernehmen?

Selbstverständlich. Alle lokalen Autovermieter arbeiten am „Parking Meeting Point“ direkt im Terminal. Dieser ist in 2 min. per Fuß zu erreichen.

 

Wie und wo erfolgt die Übergabe des PKW am Flughafen?

Am Flughafen im Parkhaus P1 Parkdeck S-2 im A-Bereich am „PARKING MEETING POINT“.

 

Wo muss ich den Mietwagen wieder zurückgeben?

Grundsätzlich geben den Mietwagen wieder direkt im Parkhaus im Flughafenterminal zurück. Andernorts wie Hafen von Santa Cruz oder in der Nähe von Puerto Naos - Los Llanos - El Paso ist nach Absprache generell möglich.

 

Kann ich den PKW auch in meinem Urlaubsort/Hotel übernehmen bzw. zurückgeben?

Grundsätzlich ja, bitte auf Anfrage.

 

Was muss ich im Schadensfall beachten?

Im Schadensfall gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Bei uns unter der Telefonnummer +34- 649410082/ -83/ -84 oder -85 anrufen. Wir sprechen alle bestens Deutsch und sind sofort für Sie da und informieren ggf. die Polizei.
  2. Bei einem Unfall mit Personenschaden rufen Sie die Nummer 112 oder 34 - 922 18 50 00 an, verlangen Sie nach "Deutsch". Sind Ihre Verträge in Deutscher Sprache verfügbar? Die wichtigsten Angaben wie AGB, Versicherung und Zahlungsmodalitäten sind auch auf Deutsch beschrieben. Eine genaue Erklärung des Mietvertrages erfolgt auf Wunsch bei Übergabe.

Übergabe, Versicherung

Was sollen wir tun wenn wir Sie am Flughafen nicht finden, wie erreichen wir Sie dann?

Jederzeit unter: +34 - 649410082/ -83/ -84 oder -85 (Deutsch, Englisch, Spanisch).

 

Kann man bei Ihnen auch einen Geländewagen mieten?

Ja, dabei handelt es sich um den Fiat Panda 4x4, Toyota RAV4 oder Kia Sportage.

 

Darf ich mit dem PKW die Insel La Palma verlassen?

Nein.

 

Wie kann ich bei Ihnen bezahlen und wann muss ich bezahlen?

Die Bezahlung erfolgt bei Übergabe des Fahrzeuges, bevorzugt in bar oder mit EC-Maestro, Visa oder Mastercard. Eine Anzahlung oder eine Kaution sind nicht zu leisten. Sie können vorab eine Komplett- oder Teilzahlung auf unser spanisches Konto leisten. Bankverbindung bitte nachfragen.

 

Wie ist der PKW versichert?

Im Mietpreis enthalten ist eine Haftpflichtversicherung (bis 50.000.000€) mit Vollkaskodeckung. Wir übertreffen dabei jegliche Anforderungen einer s.g. „Mallorca Police“.

Es gibt folgende Optionen:

  • Vollkasko mit Selbstbeteiligung (C.D.W. - Car damage waiver), mit folgender Selbstbeteiligung Gruppe A, B und C: 120€, Gruppe D,E, F und G von 250€.
  • Vollkasko ohne Selbstbeteiligung(S.C.D.W -Super Car Damage Waiver):nur für Gruppe A bis D möglich.
  • Immer dabei ist eine Insassen- & Fahrzeugdiebstahlversicherung.

Nicht enthalten, dennoch optional zu versichern:

  • Glasbruch
  • Reifen- & Felgenschäden
  • Schweller- & Unterbodenschäden
  • Im Mietpreis nicht enthalten sind Benzinkosten, Strafmandate, allgemeine Schäden entstanden durch das befahren von nicht asphaltierten Straßen. Schäden, die durch mitgebrachte Haustiere entstehen, sind ebenfalls nicht versichert.

 

Kann ein zweiter Fahrer eingetragen werden?

...und auch ein Dritter, kostenlos!

 

Ist der PKW getankt?

Das Fahrzeug ist ausreichend und mindestens halbvoll getankt. Wir verlassen uns darauf dass das Fahrzeug mit demselben Tankfüllstand wieder abgegeben wird. Das Nachtanken wird von der Firma mit 2€/Liter nachgetankten Kraftstoff berechnet. Gerne übergeben wir Ihnen den Wagen vollgetankt, und geben ihn ebenfalls voll wieder zurück – auf Anfrage.

 

Gibt es ein Mindestalter zur Anmietung eines PKW’s?

Grundsätzlich liegt das Mindestalter bei 21. Es können immer Ausnahmen bei Familienreisen gemacht werden - alles weitere auf Anfrage.

 

Bis wann kann ich gebührenfrei stornieren?

Solange keine Stornogebühren vereinbart worden sind, liegen diese bei 20€ sollten Sie unter 24 Stunden vor Anreise stornieren. Ausgenommen sind nachweislich Krankheits- oder Familiär bedingte Stornierungen.

 

Finden Sie Ihre Frage nicht in dieser Liste?

Fragen Sie uns in dem Sie mit uns in Kontakt treten. Wir sind jederzeit gerne für Sie da: monta@la-palma.de

Spanischer Wortschatz rund ums Auto

ich brauche = yo necesito

 

Hilfe = la ayuda

 

Arzt/Ärztin = el médico/la médica

 

Polizei = La Policia (Guardia Civil)

 

Krankenwagen = Ambulancia

 

Versicherung = el seguro

 

Auto = el coche

 

Unfall = el accidente

 

Schaden = la avería

 

Motorschaden = la avería del motor

 

Abschleppdienst = el servicio de grúa

Wo ist die nächste Tankstelle? = ¿Dónde está la gasolinera más próxima?

 

Tankstelle = la gasolinera

 

tanken = repostar

 

Motoröl = aceite de motor

 

Diesel = el gasoil

 

Super bleifrei = gasolina super sin plomo

 

Normalbenzin = gasolina normal

 

Volltanken bitte = lleno por favor

 nach links = a la izquierda

 

nach rechts = a la derecha

 

gerade aus = todo recto

 

Ampel = el semáforo

 

Kreuzung = el cruce

 

Kurve = la curva

 

Reifen = el neumático / la goma

 

Strasse = la calle

 

Nummernschild = la matrícula

 

Licht = la luz

 

Blinker = el intermitente

Bewertungen und Kommentare

Ihre Bewertung

Bitte kommentieren Sie Ihre Bewertung!

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein
  • Besucher Besucher

    Auto neuwertig und top; Service und Übergabe am Flughafen hervorragend; Preis ok